Besseres E-Learning mit Panasonic

Besseres E-Learning mit Panasonic – Einfach Aufzeichnen, Teilen, Wiedergeben

Auf der LEARNTEC 2020 in Karlsruhe zeigt Panasonic vom 28. bis 30. Januar 2020 sein Komplettangebot für optimierte E-Learning-Erlebnisse. Mit der voll integrierten Panasonic-Lösung Lecture Capture over IP lassen sich 4K-Videos mit minimalem Aufwand aufzeichnen, teilen und überall wiedergeben.

E-Learning ist ein immer wichtigerer Bestandteil von ganzheitlichen Bildungskonzepten. Auf der LEARNTEC, dem Event für digitale Bildung, dreht sich deshalb alles um E-Lerntrends in der Aus- und Weiterbildung auch für Erwachsene. Panasonic zeigt in Halle 2 am Stand J10 wie einfach und komfortabel Videos von Vorlesungen, Veranstaltungen, Schulungen und vielen anderen Formaten erstellt, editiert, verwaltet und verbreitet werden können. Mit dieser Technik unterstützt Panasonic Hochschulen und Unternehmen dabei, zeitgemäßes E-Lehren und Lernen umzusetzen und so die Lern- und Arbeitseffizienz zu steigern.

Lerninhalte mit minimalem Aufwand aufzeichnen, teilen und wiedergeben
Mit Lecture Capture können Bildungsinstitutionen Unterrichtsstunden und Vorlesungen aufzeichnen und als Digitalversion zum Live-Streaming oder zum Download online bereitstellen. Unternehmen können Mitarbeiter so komfortabel digital schulen, zum Beispiel bei der Einarbeitung, bevorstehenden Gesetzesänderungen, Produktschulungen oder Vorträgen.
Die Lösung beinhaltet Videoaufzeichnung, 4K-Projektion, interaktive Whiteboard-Funktionalität und Online-Publishing, welche in Zusammenarbeit mit Panopto realisiert wird. Mit dem Video Content Management System von Panopto lassen sich Videos effektiv und zentral verwalten und übertragen.

"Der steigende Bedarf an Aufzeichnung und Online-Bereitstellung von Vorlesungen und Kursen verändert die Zukunft des Bildungswesens. Unsere Technologie bereichert das digitale Lehren und Lernen", sagt Eduard Gajdek, Field Marketing Manager DACH. "Die Lösung verbessert nicht nur das Lernerlebnis, sondern ermöglicht Universitäten und Hochschulen darüber hinaus, ihr Angebot auch für Teilnehmer zu öffnen, die nicht vor Ort studieren."

Auf der LEARNTEC erfahren Sie alles über das Aufzeichnen und Verwalten von digitalen Lernangeboten. Gerne können Sie einen individuellen Gesprächstermin vereinbaren. Registrieren Sie sich jetzt hier und sichern Sie sich Ihren kostenlosen Gastkartencode: https://info.business.panasonic.eu/PDE_VSS_FY19_Events_Learntec2019_EventRegistration.html

Weitere Informationen zu Panasonic Produkten finden Sie unter: https://business.panasonic.de/.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)

Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49 (0) 611-235149
Homepage: http://business.panasonic.de/

Ansprechpartner(in): Eduard Gajdek
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, der globalen B2B-Division von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Business Professionals zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Stimme und Text. Zu den Produkten gehören PBX Telefon-Systeme, Multifunktions-Drucker, professionelle Videotechnik, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

- Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktions-Drucker, Telefonsysteme und HD-Videokonferenzsysteme.
- Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic hatte im Jahr 2013 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66,4% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 50,4% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2014).
- Professional Camera Solutions umfassen professionelle audiovisuelle, industrielle- und medizinische Bildverarbeitungstechnologien. Panasonic ist einer der beiden größten Anbieter für professionelle Videotechnik in Europa.
- Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Brandmelde- und Gegensprechanlagen (Video Intercom) sowie Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung.
- Visual System Solutions umfassen Projektoren und Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich Projektoren mit einem Umsatzanteil von 28% (Futuresource B2B Marktfolge, Q1/2014).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,74 Billionen Yen/57,74 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Informationen sind erhältlich bei:

HBI Helga Bailey GmbH
Stephan-George-Ring 2
81929 München
corinna_voss@hbi.de
+49 (0)89 9938 8730
www.hbi.de
211 Besucher, davon 1 Aufrufe heute