Stresslösung und tiefe Ruhe durch Transzendentale Meditation (TM)

Immer häufiger sind in den Medien positive Berichte über die Transzendentale Meditation zu hören. Offensichtlich gelingt es vielen Menschen mit Transzendentaler Meditation im stressigen Alltag zur Ruhe zu kommen.

"Transzendentale Meditation ist eine sehr einfache Art der Meditation, die auch in einer Mittagspause oder in der Straßenbahn durchgeführt werden kann", erklärt Diplom-Pädagogin Sabine Möller vom TM-Lehrinstitut in Hannover.

Jeder, der es lernt, bekommt von einem TM-Lehrer/-in ein persönliches Mantra – und die Technik erklärt, wie es von ganz allein die weitere Vertiefung der Meditation bewirkt.

Das Wissen um diese Meditation ist uralt. Seit 3000 Jahre vor Christi Geburt haben vedische Meister es weitergegeben und der indische Guru Maharishi Mahesh Yogi hat es 1957 wiederbelebt. Im Laufe der Jahre sind es über sechs Millionen Meditierende weltweit geworden.

Sie alle vereint die tägliche Meditationspraxis, am Morgen und am Abend ca. 20 Minuten bequem zu sitzen, die Augen zu schließen und das Mantra zu denken. Nach und nach fallen alle Gedanken an konkrete Dinge fort und der Mensch erreicht scheinbar schwebend einen geistigen Daseinszustand ohne konkrete Überlegungen, einen inneren Frieden und eine tiefe Stille, trotz aller Umweltgeräusche.

Anders als viele andere Entspannungsübungen erfrischt und belebt die Transzendentale Meditation die Menschen. Sie gehen freundlicher mit sich selbst und anderen um, weshalb TM sich als eine weltweite Friedensbewegung versteht. Eine irgendwie geartete Ideologie, Philosophie oder Religion verbirgt sich nicht dahinter. Die Transzendentale Meditation erfordert keinerlei Anstrengung oder Konzentration und keine bestimmte Techniken. Sie ist mühelos von jedermann und -frau auszuüben.

In über 600 wissenschaftlichen Untersuchungen wurde gezeigt, dass TM das Gesundwerden fördert. Das gilt beispielsweise für Bluthochdruck, für Stress, das Absenken von Cholesterinwerten und verringertem Drogenmissbrauch. Mittlerweile wird TM auch von vielen Ärzten und einer der größten deutschen Krankenkassen empfohlen.

Der TM Grundkurs besteht aus zwei vorbereitenden Informationsvorträgen, einer persönlichen Unterweisung und drei Seminaren von ein bis zwei Stunden.

Der Kursus kostet einmalig 1.170 Euro. Darin sind alle weiteren Gruppensitzungen mit enthalten. Nähere Informationen gibt es unter www.meditation.de oder persönlich bei Sabine Möller unter der Telefonnummer 0511-3539 5644 oder per E-Mail an moeller-coaching@gmx.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.


Auch interessant: