ABConcepts stellt “Nachhaltigkeitsbeauftragte in der Gemeinschaftsgastronomie” – Nachhaltigkeit im Verpflegungsmanagement forcieren

(hob) Verbraucher interessieren sich verstärkt für die Qualität und die Herkunft der angebotenen Lebensmittel. Neben dem guten Geschmack, sind Gesundheit und Nachhaltigkeit ein großes Thema. Wie kann auf den Klima-, Umwelt und Ressourcenschutz bei der Verpflegung zukünftig geachtet werden? Diesen Fragen und Anforderungen möchte sich ABConcepts stellen und seinen Kunden einen Nutzen bieten.

Daher nimmt Johanna Fischer an einer mehrmonatigen zertifizierten Weiterbildung zur „Nachhaltigkeitsbeauftragten in der Gemeinschaftsgastronomie“ in Gensingen teil. „Die zentralen Themen einer zukunftsfähigen Gemeinschaftsgastronomie heißen Nachhaltigkeit, Regionalität, Gesundheit und Genuss. In diesem Lehrgang lerne ich, die Aspekte Gesundheit und Genuss mit den Nachhaltigkeitsthemen Wirtschaftlichkeit, Ökologie und soziale Verantwortung in Einklang zu bringen. Am Ende steht ein ganzheitliches Konzept, das ich später im Rahmen meiner Aufgaben als Projektmanagerin bei ABConcepts umsetzen möchte.“

„Wir sind ein sehr innovatives Beratungsunternehmen“, sagt Geschäftsführer Gunnar Altenfeld und setzt dabei auf die entsprechende berufliche Weiterbildung. „So ist es für uns folgerichtig, dass wir unseren Kunden mit der Nachhaltigkeitsbeautragten einen deutlichen Mehrwert bieten, damit sie sich vom Wettbewerb abheben können.“ 

Seit April 2019 hat Johanna Fischer ihren beruflichen Fokus nach Ratingen verlegt. Als neue Projektmanagerin bei ABConcepts legt sie ihr Augenmerk – neben der Prozessbegleitung – in den Bereich des nachhaltigen Verpflegungsmanagements. „Als zukünftige Nachhaltigkeitsbeauftragte kümmere ich mich daher um die Implementierung dieses Themas bei ABConcepts."

Nach ihrem Studium der Oecotrophologie mit dem Schwerpunkt Ernährung und Gesundheit an der Fachhochschule Münster, das Johanna Fischer 2013 mit dem Bachelor für Oecotrophologie abschloss, folgte das Masterstudium zum Thema „Nachhaltige Dienstleistungs- und Ernährungswirtschaft", welches sie im Jahr 2015 erfolgreich absolvierte. Während und nach dem Studium arbeitete die jetzt 29-Jährige als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FH Münster und im Wuppertaler Institut für Klima, Umwelt und Energie. 2016 wechselte sie zu einem großen Cateringunternehmen, wo sie die Abteilungsleitung einer Zentralküche übernahm und bis zu ihrem Wechsel zu ABConcepts am Aufbau eines neuen Warenwirtschaftssystems beteiligt war.

www.abconcepts.de

Veröffentlicht von:

redaktionsbüro holger bernert

Am Rabenhufen 22
46487 Wesel
DE
Telefon: +4928144274252
Homepage: http://www.der-reporter.net

Ansprechpartner(in):
Holger Bernert
Pressefach öffnen


   

Firmenprofil:

Bohrende Ungewissheit? Ihnen fehlen manchmal die Worte? Macht nichts. Ich recherchiere gerne und hartnäckig, weil ich professionell neugierig bin. Und wenn es sein muss, sogar investigativ. Ich habe keine Schreibe, sondern Stil. Hinter nackten Nachrichten sehe ich lesenswerte Magazingeschichten. Meine eigenen Bildideen setze ich in gelungenen Fotos um - und das seit 1988. Seither bin ich professionell als freier Journalist, Fotograf und Filmemacher unterwegs. Immer auf der Suche nach der Geschichte hinter der Geschichte.

402 Besucher, davon 1 Aufrufe heute