Trio, Duo, Trio – junge Profimusiker im Wildbad

Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle"
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:""
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin-top:0cm;
mso-para-margin-right:0cm;
mso-para-margin-bottom:8.0pt;
mso-para-margin-left:0cm;
line-height:107%;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:11.0pt;
font-family:"Calibri",sans-serif;
mso-ascii-font-family:Calibri;
mso-ascii-theme-font:minor-latin;
mso-hansi-font-family:Calibri;
mso-hansi-theme-font:minor-latin;
mso-bidi-font-family:"Times New Roman"
mso-bidi-theme-font:minor-bidi;
mso-fareast-language:EN-US;}

2020 zum siebten Mal „Podium junger Musiker“ in Rothenburg o.d.T.

Rothenburg ob der Tauber. Zu Beginn des neuen Jahres werden in der evangelischen Tagungsstätte Wildbad wieder Studentinnen und Studenten der Hochschule für Musik Nürnberg mit ausgewählten musikalischen Programmen besondere künstlerische Akzente setzen: im „Podium junger Musiker“, das jeweils am zweiten Sonntag im Januar, Februar und März stattfindet. Beginn ist 15 Uhr.

Schon seit 2014 präsentieren sich im „Podium junger Musiker“ begabte und in der Musikwelt bereits erfahrene Instrumentalistinnen und Instrumentalisten regelmäßig im Rokokosaal des Wildbads. Sie spielen in unterschiedlichen kammermusikalischen Besetzungen.
Den Auftakt zur 2020-er Konzertreihe gibt am 12. Januar das Moszker-Trio mit „Liebe und Leidenschaft“. Jing-Wu Tien, Lih-Nian Chen (beide Violine) und Jun Ying Wang (Klavier) wuchsen an unterschiedlichen Orten in Asien auf und lernten einander in Nürnberg kennen.

Das Duo Kovaliova & Käßer setzt die Konzertreihe am 9. Februar mit „Un-erhörtem“ für Oboe und Klavier fort. Es nimmt die Hörerinnen und Hörer mit auf eine Zeitreise durch die Romantik.

Am 8. März gastiert dann das Trio Groovy mit kammermusikalischen Entdeckungen für Querflöte, Alt-Saxofon und Klavier.

Der Eintritt zu den Konzerten ist kostenfrei; ein „Dankeschön“ für die jungen Künstler erwünscht. Aus Anlass des „Podiums junger Musiker“ hat das traditionelle Sonntagscafé im Wildbad auch im Winter geöffnet, jeweils von 13.30 bis 17 Uhr.

Veröffentlicht von:

oeffentlich-arbeiten.de Redaktionsbüro & PR

Sonnenleite 16
91595 Burgoberbach
Deutschland
Telefon: 09805-92141
Homepage: http://www.oeffentlich-arbeiten.de

Ansprechpartner(in):
Christa Rey
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Oeffentlich-arbeiten.de. Redaktionsbüro & PR: Wir setzen Ihre Themen mit journalistischem Gespür um - als Fachleute und Dienstleister rund um das Wort. Als ein Mittler zwischen Ihnen, Ihrem Projekt und der Öffentlichkeit.
Mit unserem Service unterstützen wir Non-Profits gleichermaßen wie Unternehmen, Einrichtungen, Hochschulen, Autoren und Autorenkollektive, Fundraiser, Vereine, Kirchengemeinden, Verbände.

Informationen sind erhältlich bei:

oeffentlich-arbeiten.de Redaktionsbüro & PR
Christa Rey
Sonnenleite 16
91595 Burgoberbach
Tel.: 09805-92141
478 Besucher, davon 1 Aufrufe heute