Plädoyer einer Randkultur. Das neue Buch von Richard Brox.

Nach dem Bestsellerbuch "Kein Dach über dem Leben" liefert der Mannheimer Autor und Blogger "Richard Brox" mit seinem neuen Buch "Plädoyer einer Randkultur" eine sehr detaillierte und einfühlsame Milieustudie über die Deutsche Bikerszene.

Monatelang recherchierte Brox verdeckt und offen in einer nach Aussen verschlossenen Gesellschaft. Es gelang ihm sogar mit Andreas Rammig, einem langjährigen Biker und Szenekenner, als zusätzlichen Autor hierfür zu gewinnen.

Das gewagte Portrait über einen Motorradclub beinhaltet alle Sequenzen von der Entstehung bis zur heutigen Zeit und gibt Einblick in die Welt zwischen gut und böse. 

Plädoyer einer Randkultur ist eine Milieustudie bestehend aus Insiderwissen von Rammig und den persönlichen Erfahrungen von Brox.

Nach seinem erfolgreichen Erstwerk "Kein Dach über dem Leben" bietet der Autor "Richard Brox" (hier zusammen mit Andreas Rammig) ein neues Werk im Genre Action, Drama und Biografie. Ausdrucksstark, Gefühlsbetont und mit tiefen Einblick in die Welt der Cluborientierten Bikerszene. 

Das Buch beinhaltet auch ein Vorwort von Buffo Völker. Völker ist in München als Local Production Manager tätig. Völker organisiert dort die Konzerte u.a. von Bon Jovi, Metallica, Guns ‘n Roses und Sir Paul McCartney etc.

Warnhinweis. Das Buch ist für Kinder und Jugendliche nicht geeignet. 

https://www.amazon.de/dp/3982023017/ref=mp_s_a_1_1?keywords=Plädoyer+einer+Randkultur&qid=1576601167&sr=8-1&fbclid=IwAR13H0ZtoXWogENtHs3jndweteP4p0gnFQPZW8tlvU0p6BdwIPC71b_zuBE

Veröffentlicht von:

Helmut Brox

Kornhausacker 12
95030 Hof
DE
Telefon: 017683454730
Homepage: https://ohnewohnung-wasnun.blogspot.com/

Ansprechpartner(in):
Helmut Brox
Pressefach öffnen


   

Firmenprofil:


  • Autorenlesung.

  • Dozent.

  • Speaker.

Informationen sind erhältlich bei:

https://sohnmannheims.blogspot.com/

1.248 Besucher, davon 1 Aufrufe heute