Hochschultag an der SRH Dresden School of Management

Am zweiten Donnerstag des Jahres öffnen viele sächsische Hochschulen traditionell ihre Türen. Angehende Abiturienten haben so die Möglichkeit, sich über die vielfältige Studienlandschaft zu informieren und das Studentenleben für einen Tag live mitzuerleben. Die Dresden School of Management (ehemals SRH Hotel-Akademie Dresden) ist auch in diesem Jahr wieder mit dabei und präsentiert neben den Bachelorstudiengängen in Hotellerie, Tourismus- & Event und Marketing auch neue Programme wie den dualen Studiengang Soziale Arbeit und den Vollzeitstudiengang Wirtschaftspsychologie.

Von 9 Uhr bis 15 Uhr erwarten die Schüler neben verschiedenen Informations-veranstaltungen zu den dualen und Vollzeitstudiengängen auch Live-Seminare und Praxispartnervorstellungen. Studierende präsentieren außerdem ausgewählte Praxisprojekte und Exkursionen und berichten von ihren Erfahrungen im Auslandspraktikum. Zusätzlich geben Mitarbeiter und Studierende wertvolle Tipps zum Wohnen und Leben in Dresden sowie Beratung zu verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten.

Am Hochschultag an der SRH Dresden steht auch das an den SRH Hochschulen entwickelte Lehrkonzept CORE (Competence Oriented Research & Education) im Mittelpunkt. Studierende werden damit bestens auf die Berufswelt vorzubereiten. Denn Unternehmen suchen heutzutage Absolventen, die nicht nur über Fachwissen verfügen, sondern auch Verantwortungsbewusstsein mitbringen, sich in Teams integrieren können, ein gutes Zeitmanagement haben und die Fähigkeit besitzen, sich Wissen selbst an zu eigenen. Diese Kompetenzen werden durch das CORE-Konzept entwickelt und gestärkt.

"Mit CORE eigenen sich unsere Studierenden Fähigkeiten in kompakten, themenzentrierten 5-Wochen-Blöcken und in kleinen Lerngruppen praxisorientiert an – genau wie im Berufsleben." erklärt Director Karin Zimmermann. "Dies erleichtert den Absolventen nicht nur den Berufseinstieg, sondern macht aus ihnen individuelle selbstbewusste Persönlichkeiten. Aber das Beste daran ist, dass Lernen nach CORE Spaß macht!", ergänzt Zimmermann.

Donnerstag, 9. Januar 2020 – 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
SRH Dresden School of Management, Georgenstraße 7, 01097 Dresden
Haltestelle Albertplatz

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Dresden School of Management - Eine School der SRH Berlin University of Applied Sciences

Georgenstr. 7
01097 Dresden
Deutschland
Telefon: 035140761754
Homepage: https://www.hochschulcampus-dresden.de/de/event-details/events/saechsischer-hochschultag-2020/

Ansprechpartner(in):
Katja Solbach
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die Dresden School of Management (ehem. SRH Hotel-Akademie Dresden) ist Teil der SRH Berlin University of Applied Sciences, einer privaten, staatlich anerkannten und akkreditierten Hochschule an den Standorten Berlin und Dresden. Die insgesamt fünf Schools der SRH Berlin University of Applied Sciences vereinen modernes Management und Unternehmertum, Medien- und Kreativwirtschaft. Technik und IT, Musik und Sounddesign in modernen Studiengängen. Dabei setzen alle Schools auf praxisorientierte Projektarbeit in kleinen Teams, Freiraum für individuelles Lernen, sowie auf persönliche Betreuung durch Dozenten aus der Praxis. Kurz: Das Lernen nach dem CORE-Prinzip.

Informationen sind erhältlich bei:

Dresden School of Management - Eine School der SRH Berlin University of Applied Sciences
Georgenstr. 7
01097 Dresden
katja.solbach@srh.de
035140761754
https://www.hochschulcampus-dresden.de/de/event-details/events/saechsischer-hochschultag-2020/

Auch interessant: