Diebstähle durch individuelle Sicherheitstechnik-Lösungen verhindern

Alarmanlagen, Lichtschranken und Türschlösser schützen vor unbefugten Zutritten

Unternehmen müssen sich gegen Einbrüche absichern – nicht nur, um sich Ärger zu ersparen, sondern auch, um wirtschaftliche Schäden zu vermeiden. Die Backens Systems GmbH aus Hilden bietet Unternehmen deshalb individuelle Lösungen im Hinblick auf den Einbruchschutz an. Vor der Installation führen die Mitarbeiter eine ausführliche Bedarfs- und Risikoanalyse durch.

Unternehmen haben heutzutage die Qual der Wahl, wenn es um Lösungen im Bereich des Einbruchschutzes geht: Sie können von Alarmanlagen über Motorschlösser bis hin zu Videoüberwachungssystemen aus einer Vielzahl von Angeboten wählen. Doch nicht jede Lösung eignet sich für jedes Unternehmen.

Deshalb hat die Backens Systems GmbH aus Hilden sich darauf spezialisiert, die besten Lösungen für Unternehmen im Hinblick auf den Einbruchschutz zu finden. Dazu kommt eine Bedarfs- sowie Risikoanalyse zum Einsatz. "Dabei prüfen wir das Unternehmen auf Herz und Nieren und entdecken so häufig Schwachstellen wie zum Beispiel fehlende Bewegungsmelder oder Sicherheitstüren, die leicht zu überwinden sind", so Geschäftsführer Dirk Backens.

Haben die Experten erst einmal individuelle Lösungen für den Einbruchschutz gefunden, werden sie fachmännisch installiert und gewartet. "Sollten doch einmal Fragen auftauchen, stehen wir unseren Kunden auf Wunsch rund um die Uhr als Ansprechpartner zu Verfügung", erklärt Dirk Backens.

Maßnahmen zum Einbruchschutz seien vor allem vor dem Hintergrund wichtig, dass Einbrecher genau prüfen, ob ein Unternehmen sich vor dem Zutritt unberechtigter Personen schützt oder nicht. "Ist das nicht der Fall, nutzen sie das natürlich aus und haben oft innerhalb von Minuten einen Einbruch begangen", weiß Dirk Backens, der sich seit über 20 Jahren auf das Gebiet Einbruchschutz spezialisiert hat und Unternehmen außerdem zu weiteren Themen der Sicherheitstechnik, Videoüberwachung und Brandmeldetechnik informiert.

Weitere Informationen zu diesem Thema sowie zu Telefonanlage Ratingen , Zutrittskontrollsystem Wuppertal und mehr finden Interessierte auf https://www.backens-systems.de.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Backens Systems GmbH

Max-Volmer-Straße 14
40724 Hilden
Deutschland
Telefon: 02103/78902-0
Homepage: http://www.backens-systems.de

Ansprechpartner(in):
Dirk Backens
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Backens Systems GmbH bietet als Fullservice-Partner von Hilden aus die Planung, Installation und Pflege von Kommunikations-, Netzwerk- und Sicherheitslösungen an. Schwerpunkt des Angebotes sind Komplettlösungen und Dienstleistungen für Mittelständische Unternehmen mit bis zu 2.000 Arbeitsplätzen und mehreren Standorten in Deutschland. Backens Systems ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN 14675 für die Bereiche Brandmeldeanlagen (BMA) und Sprachalamierungsanlagen (SAA) für alle Phasen.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Informationen sind erhältlich bei:

Backens Systems GmbH
Herr Dirk Backens
Max-Volmer-Straße 14
40724 Hilden

fon ..: 02103/78902-0
web ..: www.backens-systems.de
email : info@backens-systems.de
225 Besucher, davon 1 Aufrufe heute