TUXGUARD verstärkt Netzwerk für IT-Sicherheit

Saarbrücken/Ladenburg, 14. Januar 2020 – Seit dem 01. Januar ist TUXGUARD Mitglied im Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter e.V. (BISG). Als erfahrener Experte und mit seinen Lösungen "Made in Germany" unterstützt der deutsche Cybersecurity-Anbieter den BISG in dem Bereich IT-Sicherheit.

Inzwischen sollte jedes Unternehmen wissen, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis es von einem Cyberangriff betroffen sein wird. Eine angemessene Sicherheitsstrategie sollte daher in jedem Unternehmen – ob in KMU oder in Konzernen – fest verankert sein. Doch gerade in kleineren Firmen fehlen oftmals die Ressourcen, um sich ausführlich mit dieser Thematik zu beschäftigen.

"Durch die Mitgliedschaft im BISG öffnen sich für uns völlig neue Wege, unser IT-Security-Expertenwissen in den Mittelstand zu transportieren", sagt Uwe Hanreich, Geschäftsführer der TUXGUARD GmbH. "Mit seinem großen Netzwerk bietet der BISG für uns eine optimale Plattform, um uns mit anderen Security-Herstellern oder auch Beratern und IT-Dienstleistern auszutauschen."
"Business-Firewalls und Endpoint-Protection-Lösungen gehören inzwischen zur Grundausstattung jedes IT-Sicherheitskonzeptes", sagt Holger Vier, Vorstand des BISG e.V. "Die Experten von TUXGUARD verfügen über langjährige Erfahrung im deutschen Cybersecurity-Markt. Wir freuen uns daher, ab sofort von diesem Know-how zu profitieren."

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

276 Besucher, davon 1 Aufrufe heute