Berufliche Weiterbildung im Bereich Kommunikation & Rhetorik

BeruflicheWeiterbildung für Fach- und Führungskräfte
Die ASB Akademie GmbH bietet ein breites Spektrum an ein- und zweitägigen Seminaren und Workshops im Bereich Kommunikation und Rhetorik.
Dabei legt der Veranstalter großen Wert darauf, dass die Referentinnen und Referenten praxisorientiert arbeiten, mit vielen Gruppen- und Einzelübungen. Denn lernen funktioniert nachweislich dann am besten, wenn das neue Wissen direkt umgesetzt wird. So wird in den Weiterbildungen nicht nur Wissen erlernt, sondern auch in Übungen verwendet, so dass das neue Verhalten direkt nach dem Seminar im Alltag angewandt werden kann.

Das Weiterbildungsangebot reicht von eintägigen Seminaren, die einzelne Teilbereiche der Kommunikation betrachten bis hin zu zweitägigen Seminaren, die einen umfassenden Einblick in die Themen Kommunikation oder Rhetorik bieten.



Das aktuelle Seminarangebot der ASB Akademie GmbH umfasst die folgenden Seminare:
 Auf den Punkt gebracht
Erfrischend und kurzweilig kommunizieren

Bessere Ergebnisse durch wirksames Kritisieren
10 Schlüssel für konstruktive Kritik

Erfolgreich kommunizieren im Vertrieb und Verkauf
Souverän und überzeugend im Vertrieb und Verkauf

Kommunikationstraining
Souverän, überzeugend und erfolgreich kommunizieren!

Konfliktmanagement
Erfolgreiche Gespräche in Konfliktsituationen

Rhetorik & Präsentation
Intensivtraining für mehr Überzeugungskraft und Souveränität

Verhandlungsführung in Grenzsituationen
Schwierige Verhandlungen souverän führen

Für alle Seminare sind die Termine 2020 online und auf der Website der ASB Akademie GmbH zu finden.
Das gesamte Weiterbildungsangebot kann auch unternehmensintern durchgeführt werden – der Veranstalter erstellt auf Wunsch ein kostenfreies, unverbindliches Inhouse-Angebot.
 
Warum lohnt es sich, sich intensiv mit dem Thema Kommunikation auseinanderzusetzen?
Weshalb man sich als Führungskraft beispielsweise mit den neuesten Entwicklungen im Bereich Arbeitsrecht oder auch Themen wie dem Datenschutz auseinandersetzen sollte, liegt klar auf der Hand: Bei Nichtbeachtung der gesetzlichen Regelungen drohen empfindliche Strafen, die sowohl der Führungskraft selbst als auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und letztlich dem gesamten Unternehmen schaden. Die Weiterbildung findet folglich statt, weil die negativen Folgen eines „Weitermachen wie bisher“ vermieden werden müssen.

Im Hinblick auf Kommunikation wird die Frage nach negativen Folgen bei Nichtbeachtung bestimmter Kommunikationsregeln selten aufgeworfen, weil der kausale Zusammenhang nicht so leicht und unmittelbar nachgewiesen werden kann. Das bedeutet jedoch nicht, dass kein Schaden entsteht!
 
Es gibt beispielsweise keinen Zweifel daran, dass Gespräche oder Teammeetings in den meisten Fällen deutlich effizienter geführt werden könnten, wenn sich die Beteiligten bewusst mit Ihrer verbalen und auch ihrer nonverbalen Kommunikation auseinandersetzten würden.
Um einen Punkt exemplarisch herauszugreifen, werden im Folgenden die Optimierungen betrachtet, die durch eine verbesserte Kommunikation im Verlauf eines Teammeetings erreicht werden können.
Kurze, zielorientierte Redebeiträge aller Beteiligten:
•    Die Redezeit wird deutlich verkürzt
•    Die Beteiligten können dem Gesprächsverlauf konzentriert folgen
•    Weniger Rückfragen werden gestellt

Überzeugende Rhetorik
•    Gute Argumente finden angemessene Aufmerksamkeit
Professionelle Moderation
•    Keine thematischen Abschweifungen
•    Fairer Redeanteil aller Beteiligten
•    Deutlich höhere Motivation und Beteiligung aller Teammitglieder
•    Bessere Ergebnisse, da alle Sichtweisen beachtet wurden

Konstruktives Feedback
•    Lernen durch offene, wertschätzende Rückmeldung
•    Persönliche Entwicklung der betroffenen Mitarbeiter/innen
•    Verbesserung der Ergebnisse

An diesem Beispiel wird deutlich, welch großen Effekt eine optimierte Kommunikation haben kann. Denn es ist eben nicht nur der Einzelne, der profitiert, sondern alle Beteiligten sparen Zeit und können deutlich effektiver arbeiten.

Noch klarer wird der positive Effekt einer Weiterentwicklung der eigenen kommunikativen Fährigkeiten, wenn man sich speziell mit der Rhetorik auseinandersetzt: Das Wort „Rhetorik“ stammt aus dem Altgriechischen und kann mit „Redekunst“ ins Deutsche übersetzt werden. Bis zum Zeitalter der Aufklärung spielte die Rhetorik seit der Antike eine wichtige Rolle in Gesellschaft und Politik und es stand außer Frage, dass mittels Rhetorik wichtige Entscheidungen getroffen werden. Das gesprochene Wort wurde ganz bewusst dazu eingesetzt, Menschen zu einem bestimmten Handeln zu bewegen. Und vor allem in der Politik ging es darum, die Meinung der Zuhörerinnen und Zuhörer zu beeinflussen.
Die ersten Lehrbücher der Rhetorik entstanden bereits im 5. Jhd. v. Chr., aus Gründen, die leicht nachvollziehbar sind: Denn wer sich beispielsweise vor Gericht verantworten musste, der war darauf angewiesen, seine Argumente professionell und überzeugend aufzuarbeiten. Die eigene Verteidigung musste gut vorbereitet werden und es war ratsam, ja sogar lebenswichtig im wahrsten Sinne des Wortes, sich über das optimale Vortragen der Argumente Gedanken zu machen.
Wer über rhetorische Kenntnisse verfügte und diese in seinem Sinne anwandte, war schlichtweg erfolgreicher und so ist es auch heute.

Frei reden, überzeugend präsentieren und selbstsicher vor Gruppen auftreten sind nach wie vor wichtige Kompetenzen, vor allem im Hinblick auf die berufliche Karriere. Die Kenntnis der wesentlichen Inhalte der modernen Rhetorik verbessert die eigene Überzeugungskraft, das Durchsetzungsvermögen und die Souveränität. Das ist nahezu für jede Position zutreffend, nicht nur für Führungskräfte und das Management.

Selbstverständlich geht es dabei nicht um „Überredung“, sondern darum, die eigenen Argumente „ins rechte Licht“ zu rücken und auch sich selbst überzeugend zu präsentieren. – Ganz gleich, ob es um ein Bewerbungsgespräch, die Präsentation von Arbeitsergebnissen, die eigene Gehaltsverhandlung oder ein Verkaufsgespräch bei Kunden geht: Wer ein bestimmtes Ziel erreichen möchte, sollte sich über die Bedeutung von Gestik, Mimik, Kleidung, aber auch Sprechpausen, Aussprache und Wortwahl bewusst sein.

Nicht nur die sachlichen Argumente überzeugen, sondern auch die Rednerin/ der Redner und die von ihr/ ihm angewandten rhetorischen Mittel! Daher sind eine gute Vorbereitung, intensives Üben und auch konstruktive Kritik von anderen elementar wichtig, um die eigenen Ziele zu erreichen.
Es kann selbstverständlich die Frage aufgeworfen werden, ob der persönliche Vortrag/ das persönliche Gespräch in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung noch die gleiche Relevanz besitzen. Es ist richtig, dass heute viele Gespräche durch schriftliche Kommunikation ersetzt werden. Sobald es jedoch darum geht, andere tatsächlich zu überzeugen, ist eine persönliche Ansprache ratsam. 

Nachvollziehbare Beispiele dafür finden sich bei jedem von uns – sofern man mit anderen Menschen in Kontakt steht. Ganz offensichtlich profitiert zum Beispiel jeder von professioneller Rhetorik, der anderen etwas verkaufen oder jemanden beraten möchte. Denn in diesem Fall möchte man sein Gegenüber davon überzeugen, einem etwas abzukaufen oder sich auf den eigenen Rat zu verlassen.

Und wer kann von sich behaupten, andere nicht zu etwas Bestimmtem bewegen zu wollen? Wir bitten Kolleginnen und Kollegen, uns einen Gefallen zu tun. Wir möchten, dass die Partnerin oder der Partner im Haushalt hilft, dass die Nachbarn unsere Pakete annehmen oder dass unsere Reklamation im Supermarkt ernstgenommen wird. In vielen – beruflichen und privaten – Lebenssituationen geht es darum, andere davon zu überzeugen genau das zu tun, was wir selbst möchten. Man stelle sich vor, in den soeben beschriebenen Situationen würde jemand lediglich eine Auflistung sachlicher Argumente vorlegen. – Die Chancen auf Erfolg ständen bedeutend schlechter!

Es ist entscheidend, WIE Sie kommunizieren und was Sie dabei bei Ihrem Gegenüber auslösen. Vertraut Ihnen Ihr Umfeld? Glaubt man Ihnen, was Sie sagen und schaffen Sie es, andere davon zu begeistern?

Die ASB Akademie GmbH bietet beispielsweise mit dem zweitägigen Seminar „Rhetorik & Präsentation“ einen optimalen Rahmen dafür, sich selbst auszuprobieren, konstruktive Kritik zu erhalten und zahlreiche, praxisnahe Vortrags- und Redesituationen zu üben. Herr Dr. Hettl, der Referent des Seminars, ist mehrfach ausgezeichneter ‚excellent speaker’ und gehört zu den bedeutendsten Referenten im deutschen Sprachraum. Er überzeugt im Seminar durch seinen motivierenden und direkten Vortragsstil, in dem er den fachlichen Input liefert.

Durch den theoretischen Input profitieren auch Teilnehmer/innen mit wenig eigener Rede-Erfahrung von dem Seminar. Der Workshop-Charakter, zahlreiche Übungen und der Einsatz von Video-Feedback sorgen dafür, dass andererseits auch sehr erfahrene Seminarteilnehmerinnen und –teilnehmer von dieser Schulung profitieren.
Alle Seminardetails, Termine sowie der Link zur Anmeldung sind auf der Website der ASB Akademie GmbH zu finden.

Veröffentlicht von:

ASB Akademie GmbH

Niedernhäuser Mühle 8
64405 Fischbachtal
DE
Homepage: https://asb-seminarshop.de

Ansprechpartner(in):
Kathrin Tremmel
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

Die ASB Akademie GmbH besteht aus einem jungen, engagierten Team, das für die Weiterbildung „brennt“ und sich persönlich dafür einsetzt, die Weiterbildungswünsche seiner Kunden zu realisieren.
Beruflich begeistern wir uns für qualitativ hochwertige Weiterbildung – praxisnah, lebendig und nachhaltig. Persönlich liegt uns der Umweltschutz sehr am Herzen, weshalb wir allen unseren Kund/innen einen bewussten und sorgsamen Umgang mit unser aller wichtigster Ressourcen ermöglichen: Neben dem ressourcenschonenden Umgang in der Organisation und Abwicklung der durch die ASB Akademie angebotenen Seminare, setzen wir uns für den ökologischen Erhalt unseres Lebensraums ein: Für jede/n Teilnehmer/in unserer Seminare wird ein Baum in dafür vorgesehene Landschaftsabschnitte gepflanzt.

So tragen unsere Kunden gemeinsam mit uns dazu bei, Lebensräume für bestehende und kommende Generationen zu erschaffen und zu erhalten. Dadurch profitieren nicht nur unsere Teilnehmer/innen vom „lebenslangen Lernen“, sondern auch alle anderen!

Die ASB Akademie bietet sowohl offene Seminare als auch INHOUSE-Schulungen zu den folgenden Themenbereichen an: Assistenz/ Sekretariat, betriebliche Altersversorgung (bAV), betriebliche Versicherungen, Business Development Management (BDM), Führung & Management, Kommunikation, Projektmanagement & Softskills.
Darüber hinaus bietet sie zertifizierte Lehrgänge, individuelle Qualifizierungskonzepte & blended learning Programme an. Speziell für Trainer/innen bietet die A|S|B Akademie eine „all inclusive“-Dienstleistung rund um das Seminar an.

Informationen sind erhältlich bei:

ASB Akademie GmbH
Niedernhäuser Mühle 8
64405 Fischbachtal

Kathrin Tremmel
Telefon: 06166/ 93 38 939
Fax:     06166/ 93 39 165

tremmel@asb-akademie.de
www.asb-seminarshop.de


    Auch interessant: