Bis das der Tod uns scheidet.

Wie sie als Unternehmer dem Druck entkommen, immer wieder neue Kunden gewinnen zu müssen

Stellen Sie sich vor, das Telefon klingelt. Es ist Ihr Kunde, der sich bei Ihnen überschwänglich für das kreative Geburtstagsgeschenk bedankt. Unvorbereitet sind Sie nicht, denn Sie haben ja vorab eine kurze SMS erhalten, die den Anruf angekündigt hat. Ansonsten wurde die Begeisterung Ihres Kunden automatisch erzeugt.

Oder stellen Sie sich vor, dass Sie nie wieder Kunden einfach so verlieren. Sie müssen dafür nichts tun, ein automatischer Prozess registriert, wenn Kunden nicht mehr – wie üblich – bestellen und leitet effektive "Rückholmaßnahmen" ein. Und das sind nur zwei Lösungen, die im Buch detailliert beschrieben werden.

Insgesamt neun unterschiedliche Lösungen stellt der Prozeßexperte Christoph Kleinfeld in seinem neuen Buch vor. Automatische Kundenbindung oder die automatische Reaktivierung schlafender Kunden sind hier nur zwei Ansätze für nachhaltig mehr Umsatz und Gewinn, ohne den Zwang, immer wieder neue Kunden gewinnen zu müssen.

Das Buch wird schnell konkret, ist reich an anschaulichen Praxisbeispielen und liefert zahlreiche zusätzliche Informationen. Zudem kommt es gänzlich ohne Fachchinesisch.

MEHR UMSATZ – so der schlichte Titel – ist ab sofort bei Amazon zum Einführungspreis von 99 Ct. erhältlich. Alternativ ist das Buch auch als Taschenbuch verfügbar. Zum Buch gehört ein umfangreicher Bonusbereich, der Beispielvorlagen, Workflows und viele weitere hilfreiche Hinweise für die Planung und Umsetzung eigener Automatisierungsprojekte liefert.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

228 Besucher, davon 1 Aufrufe heute