Unternehmenssteuerung in perfekter Balance

Strategien in Maßnahmen wandeln, Finanzen und Liquidität optimieren oder auch Umsätze, Kosten, Produktion und Ressourcen effizient steuern: Planungs- und Forecastlösungen unterstützen Unternehmen nachhaltig, zuverlässig und transparent über die gesamte Unternehmensplanung hinweg von der Finanzplanung und operativen Planung bis zur Plankonsolidierung. Anwender können damit sowohl ihren Finanzplan mit GuV, Bilanz und Kapitalflussrechnung erstellen als auch formulargestützt Plan- und Forecast-Werte erfassen und verschiedene Szenarien ihrer Unternehmensplanung anlegen. Außerdem lassen sich mit Planungssoftware im Bereich der operativen Planung die Datenerfassung über Web-Formulare, der Berichtsaufbau, die Visualisierung über Dashboards sowie Standard-Analysen oder spezielle Analyseanforderungen optimieren.



Agile Steuerung – transparent und effizient
Als global agierender Partner internationaler Handelsketten setzt die 1947 gegründete Wanzl Metallwarenfabrik GmbH bei der Steuerung der operativen Konzerneinheiten bereits viele Jahre erfolgreich auf Lösungen von IDL. Dabei hat das inhabergeführte Familienunternehmen Planung und Reporting seiner mehr als 30 internationalen Konzerngesellschaften von der Vertriebsplanung bis zur Konsolidierung durchgängig standardisiert. Seit 2017 setzt Wanzl nun im Rahmen des Projekts "Steuerung 2020″ seinen Ansatz zur finanziellen Steuerung der Unternehmensgruppe neu auf. Da ein Großteil der Gesellschaften mit SAP arbeitet, sind signifikante Anpassungen der Werteflüsse im SAP-System eine wichtige Voraussetzung. Von großem Vorteil ist hier das nahtlose Zusammenspiel von IDL und SAP, wie der Bericht in der Fachpublikation "POSkompakt" unter anderem aufzeigt. Für eine performante Anbindung sorgen die zertifizierten SAP-Schnittstellen: Insbesondere das Lösungspaket IDL Smart Connectivity for SAP unterstützt eine komfortable und effiziente Realisierung der Konsolidierung mit aktuellen Daten aus SAP und weiteren Systemen. Hierfür wird Fach-Content mit der Schnittstellentechnologie IDL.DATALINK for SAP ERP kombiniert. Zugleich ist auch die automatisierte Belieferung von IDL.FORECAST mit Daten aus SAP/FI und SAP/CO sowie aus SAP ERP-Lösungen und SAP HANA-Systemen gewährleistet.

Eine detaillierte Beschreibung der weiterentwickelten Lösung für Reporting und Unternehmensplanung bei Wanzl liefert der Praxisbericht "Kontinuierliche BI-Entwicklung unterstützt die agile Steuerung".

Das renommierte Business Application Research Center (BARC) führt gerade die Erhebung durch, die weltweit größte und unabhängige Anwenderbefragung und zum Thema Planung und Budgetierung. Im BARC Planning Survey 2018 waren Planungsqualität und Transparenz weit oben auf der Themenliste der Anwender; hier spielt IDL durch die einheitliche Datenbasis die Stärken seiner Applikationen für alle Planungsbeteiligten aus. Überdurchschnittlich war die Bewertung der IDL beim Business Value und der Kundenzufriedenheit.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

IDL-Unternehmensgruppe

Tannenwaldstraße 14
61389 Schmitten
Deutschland
Telefon: 06082 9214-0
Homepage: https://idl.eu

Ansprechpartner(in):
Dietmar Köthner
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

IDL ist führender Anbieter von Software Applications für Financial Performance Management. Die hohe Fachkompetenz in den Bereichen Konsolidierung, Planung, Reporting und Analyse überzeugt über 1.100 Unternehmen. Branchenführende Konzerne vertrauen weltweit seit Jahrzehnten auf Software und Services "Made in Germany". Die Marktführerschaft der IDL wird durch unabhängige Analysten bestätigt.
https://idl.eu

Informationen sind erhältlich bei:

ars publicandi Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH
Schulstraße 28
66976 Rodalben
MOvermann@ars-pr.de
06331/5543-0
https://www.ars-pr.de


Auch interessant: