ITRIS baut flächendeckende Präsenz weiter aus

Stuttgart, 23. Januar 2020*****Der im schweizerischen Spreitenbach ansässige IT-Service- und Maintenance-Spezialist ITRIS treibt die flächendeckende, regionale Expansion in Deutschland weiter voran. Zum 01. Januar 2020 hat die deutsche Tochtergesellschaft, die ITRIS GmbH, mit der Niederlassung in Stuttgart einen weiteren Standort in Deutschland eröffnet. Damit setzt ITRIS seinen Anspruch, professionelle, herstellerunabhängige Wartung aus der Region für die Region zu erbringen, konsequent weiter um.

"Unser technischer Service zeichnet sich nicht nur durch hohe Qualität, sondern auch durch maximale Flexibilität aus. Wir erbringen herstellerunabhängige Hardware-Wartung für unsere Kunden rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche. Dafür ist die räumliche Nähe zu unseren Kunden unerlässlich. Kurze Wege zum Kunden sind aber auch von Vorteil, wenn man Unternehmen intensiv betreuen, beraten will und gemeinsam mit dem Kunden geeignete Hardware-Wartungs-Konzepte mit den dazugehörigen SLAs entwickeln will. Die Eröffnung einer Niederlassung in Stuttgart ist damit nicht nur ein logischer Schritt im Rahmen unserer Firmenphilosophie. Die zunehmend flächendeckende Präsenz von ITRIS in Deutschland unterstreicht auch unsere weitere Expansionsstrategie für herstellerunabhängige Wartung", erklärt Tobias Hipp, ITRIS Niederlassungsleiter in Stuttgart.

Seit über drei Jahrzenten erbringt ITRIS sehr erfolgreich Multivendor-Hardware-Wartungsleistung und betreut mit seinen Techniker-Teams die IT-Systeme von mehr als 2.500 Unternehmenskunden in der DACH-Region. ITRIS verfolgt einen ganzheitlichen Wartungsansatz, bei dem die Multivendor-geschulten Techniker den Kunden 24 Stunden an 365 Tagen zur Verfügung stehen. Die hohe Flexibilität gepaart mit individuellen Hardware-Wartungsverträgen und SLAs garantieren eine hohe Verfügbarkeit der Systeme und eine Kosteneinsparung von bis zu 40 Prozent.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.