Update aus Illinois: 2020 eröffnen zahlreiche neue Hotels in Chicago

  • Aktualisiert vor3 Jahren 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 379Wörter
  • 597Leser

Chicago, die drittgrößte Metropole der USA, begrüßt pro Jahr weit über 55 Millionen Besucher. Allein im Innenstadtbereich stehen diesen mehr als 130 Hotels zur Auswahl. 2020 vergrößert sich das Angebot, wenn in der "Windy City" eine ganze Reihe neuer und außergewöhnlicher Hotels eröffnen.

Modernstes Design mit japanischem Einfluss
Im Frühling 2020 eröffnet im trendigen West Loop der Stadt das Nobu Hotel mit 115 Zimmern und Suiten sowie einer großzügigen Dachterrasse. Das Design der Hotelkette von Starkoch Nobu Matsuhisa, Schauspieler Robert de Niro und Filmproduzent Meir Teper ist unverwechselbar: Modernste Formen durchmischen sich mit traditionellen, zeitlosen japanischen Stilelementen. Charakteristisch ist auch das Nobu Restaurant mit Sushi Bar. https://chicago.nobuhotels.com/

Boutique Hotel und Kunstmuseum in einem
Ebenfalls ab Anfang 2020 öffnet das 21c Museum Hotel (297 Zimmer und Suiten) mitten in der City und nahe der legendären Magnificent Mile seine Türen. Es gilt als eine Mischung aus Boutique Hotel und Kunstmuseum. Vielschichtige Gegenwartskunst können Tagesgäste und Hotelbesucher in den Ausstellungsräumen des Hauses erleben, aber auch auf den Fluren und in den Foyers.
www.21cmuseumhotels.com/chicago/

Erstes Hotel auf dem Navy Pier
Der Navy Pier mit dem ikonischen Riesenrad und dem großen Unterhaltungsangebot gehört zu den populärsten Attraktionen Chicagos und zieht mit seinen Bars, Restaurants und Events Jahr für Jahr rund 9 Millionen Besucher an. Ab Frühsommer 2020 eröffnet dort nun auch das erste Hotel, ein Haus der Curio Collection von Hilton. Die vollverglasten Fensterfronten der 222 Gästezimmer und die Dachterrasse erlauben einen Blick über den Lake Michigan, die Skyline von Chicago und die Seebrücke.

Luxushotel in ehemaligem Bankenturm
Auf den oberen Etagen des früheren Gebäudes der Continental Bank eröffnet Marriott ab dem Spätjahr das Marriott Reserve Hotel mit 234 Zimmern. Das prächtige ehemalige Bankengebäude beherbergt auf den unteren zwölf Etagen bereits das JW Marriott Chicago.

Traditionsgeführtes Hotel im neuen Glanz
Der Neubau des O"Brien"s Hotel in Chicago steht dort, wo früher das kultige O"Brien"s Restaurant stand. Neben dem traditionell geführten Restaurant, das zur Eröffnung im Herbst 2020 auch wieder in den Neubau einzieht, verfügt das Hotel über ein Gourmetrestaurant im zweiten Stock und eine Dachterrasse mit Bar.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Illinois Office of Tourism

100 W. Randolph Street Suite3-400
60601 Chicago, IL
Deutschland
Telefon: +49625768781
Homepage: http://www.enjoyillinois.de

Avatar Ansprechpartner(in): Cory Jobe
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Das Illinois Department of Commerce and Economic Opportunity, Office of Tourism ist für die Förderung des Tourismus nach Illinois verantwortlich. Damit trägt es nachhaltig und in bedeutendem wirtschaftlichem Maß zum Wohl des Bundesstaates und seiner Bewohner bei.

Informationen sind erhältlich bei:

Claasen Communication
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
illinois@claasen.de
+49625768781
www.claasen.de