Schlüssel zu mehr Produktivität beim mobilen Arbeiten: Die Wahl des passenden IT-Equipments

Mobiles IT-Equipment verbessert die Effizienz und Effektivität von Außendienstmannschaften. Um IT-Einkäufer im Entscheidungsprozess zu unterstützen, veröffentlicht Panasonic nun den Leitfaden "Time To Do More". Er stellt die wichtigsten Kriterien für die Auswahl der richtigen Geräte vor, zeigt ihren Einfluss auf und hilft so, die richtige Technologie für die Anforderungen der Mitarbeiter zu finden.

"Bei der Vielzahl an Arbeitskräften im mobilen Einsatz kann ein Gerät nicht alle unterschiedlichen Anforderungen erfüllen", erklärt Jan Kämpfer, General Manager of Marketing for Mobile Solutions Business Division Europe. "Mitarbeiter, die primär unterwegs tätig sind, haben sehr unterschiedliche Aufgaben, häufig unter herausfordernden Einsatzbedingungen. Der Schlüssel, damit diese Arbeitskräfte die Zeit finden, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, ist die Entwicklung von zuverlässigen mobilen Devices, die ihren Bedürfnissen entsprechen und deren ergonomisches, funktionales Design hilft, Ziele schneller zu erreichen."

Das Whitepaper zeigt die wesentlichen Elemente auf, die Käufer von mobilen Endgeräten berücksichtigen sollten. Zudem veranschaulicht es, wie sie den Mitarbeiter dabei unterstützen, noch produktiver zu werden. Diese Bereiche werden im Leitfaden behandelt:

Zuverlässigkeit
Ein entscheidender Faktor sind die Ausfallraten der Geräte. Durchschnittlich haben Geräte eine Ausfallrate von 18 Prozent. Dadurch entsteht zusätzlich eine Ausfallzeit pro Gerät und Mitarbeiter. Einschließlich der Reparaturen fallen so im Schnitt Kosten von 2.800 Euro pro Ausfall an. Daher sollte dies maßgeblich bei der Kaufentscheidung berücksichtigt werden.

Integrierte Funktionen
Die Produktivität der Mitarbeiter kann gesteigert werden, wenn das Gerät zusätzliche integrierte Funktionen wie beispielsweise Barcodescanner und Wärmebildkameras bietet.

Sonnenlichttaugliche Bildschirme
Die Wahl des richtigen Bildschirms, zum Beispiel für die Nutzung in hellem Sonnenlicht, kann die Lesedauer um bis zu 25 Prozent verkürzt werden.

Ergonomische Gestaltung
Ein ergonomisches, funktionales Design verbessert ebenfalls die Produktivität. Zum Beispiel können Scanner-Aktivierungstasten auf beiden Seiten eines Geräts die Effizienz um bis zu 13 Prozent erhöhen.

Der Leitfaden erklärt außerdem anhand anschaulicher Anwendungsbeispiele, wie Unternehmen aus verschiedenen Branchen widerstandsfähige Mobilgeräte zur Verbesserung von Produktivität und Effizienz einsetzen.

"Dieser Leitfaden unterstützt Käufer von Mobilgeräten, sich auf die entscheidenden Auswahlkriterien wie Ergonomie, Design, Funktionalität und den technischen Support zu fokussieren. Werden diese Punkte berücksichtigt, können sie ihren Mitarbeitern für die mobile Arbeit Endgeräte bereitstellen, die deren Anforderungen wirklich abdecken und auch unter extremen Umweltbedingungen verlässlich funktionieren", sagt Kämpfer. "Geräte, die intuitiv und schnell bedienbar sowie langlebig sind, ersparen den Mitarbeitern Arbeitszeit, damit sie sich auf die wesentlichen Dinge konzentrieren können. Das bedeutet mehr Zeit zum Nachdenken, mehr Zeit für Innovationen, mehr Zeit zum Lernen, mehr Zeit zur Weiterbildung, mehr Zeit für Kreativität und Umsetzung oder einfach mehr Zeit für Familie und Freunde."

Hier finden Sie das vollständige Whitepaper zum Download: https://toughbook.panasonic.eu/time-to-do-more-de

Hier finden Sie das Video zum Whitepaper: https://youtu.be/WjdtTMfQzuo

Informationen zu Panasonic Mobile Business IT Lösungen finden Sie unter: http://www.toughbook.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Panasonic Computer Product Solutions Europe

Hagenauer Straße 43
65203 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49 (0)611 235 276 165
Homepage: http://www.toughbook.eu

Ansprechpartner(in):
Marco Rach
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

- Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme. Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2014 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 70,1% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 57,1% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2015).
- Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
- Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
- Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Informationen sind erhältlich bei:

HBI Helga Bailey GmbH
Stefan-George-Ring 2
65203 München
corinna_voss@hbi.de
089 / 99 38 87 30
www.hbi.de