Schnäppchen für Kreuzfahrer mit Anhang – Princess Cruises bietet günstige Raten für die 3. und 4. Person

München – Für Kreuzfahrer, die zwischen April und Oktober eine Hochsee-Reise mit größerem Anhang planen, hält Princess Cruises derzeit besonders preisattraktive Angebote bereit. So zahlen auf einer Vielzahl ausgewählter Kreuzfahrten die 3. und 4. Person in der Kabine altersunabhängig deutlich reduzierte Raten.

Beispielsweise auf der einwöchigen Karibik-Kreuzfahrt der Caribbean Princess ab/bis Fort Lauderdale. Hier gibt es die komplette Kabine bei einer 3er-Belegung ab 1.867 €. Für vier Gäste werden ab 2.012 € fällig.

Ein vergleichbares Preisniveau zeigt sich für die einwöchige Alaska-Gletscherkreuzfahrt an Bord der Grand Princess. Zu dritt in der Kabine kostet es ab 1.806 €, bei 4er-Belegung ab 2.005 €.

Auch Asien kann im Rahmen dieser Aktion bereist werden. So kostet die 10-tägige Kreuzfahrt „Japan & Südkorea“ mit der Diamond Princess ab 2.194 €, wenn sich drei Gäste eine Kabine teilen. Im „Viererpack“ erhöht sich der Preis auf 2.327 €.

Kombiniert werden können diese Angebote zudem mit der aktuellen Best.Sale.Ever-Aktion der US-Reederei. Hierbei zahlen Passagiere für die Kombination aus Premium Getränkepaket, Internetpaket sowie Trinkgelder-Paket statt 95 USD lediglich 40 USD pro Person und Tag.

Weitere Infos und Buchung auf www.princesscruises.de sowie in den Reisebüros
  
Ansprechpartner für Redaktionen:
INEX Communications – Rolf Nieländer – Tel.: +49-6187-900-780
E-Mail: info@inexcom.de; www.inexcom.de

*******************************

Über Princess Cruises

Princess Cruises bietet mit 19 First-Class-Schiffen (inkl. der neuen Discovery Princess) Kreuzfahrten auf allen Weltmeeren. Die zuletzt 2 Mio. Passagiere genießen größten Komfort und eine außergewöhnliche Atmosphäre an Bord. Die Princess-Flotte besteht aus modernen Schiffen mit einer Kapazität zwischen 680 und 3.660 Gästen und steuert auf über 170 unterschiedlichen Routen 380 Häfen auf sieben Kontinenten an.

Mitte Oktober 2019 erfolgte die Jungfernfahrt der Sky Princess, die mit den neuen Sky Suiten die größten Balkone auf See bietet. Im Juni 2020 sowie im November 2021 folgen mit der Enchanted Princess und der Discovery Princess die letzten beiden Neubauten der Royal Class. Drüber hinaus gibt es Verträge über zwei Einheiten, die auf einer neuen Plattform basieren, rund 4.300 Passagieren Platz bieten und über mit Flüssiggas betriebene (LNG) Motoren verfügen. Ihre Indienststellung ist für 2023 bzw. 2025 vorgesehen. Damit erweitert Princess Cruises die Flotte im Laufe von nur sechs Jahren um fünf neue Schiffe.

Veröffentlicht von:

INEX Communications GmbH

Domitianstrasse 20
61130 Nidderau
DE
Telefon: 06187-900780
Homepage: http://www.inexcom.de

Ansprechpartner(in):
Rolf Nieländer
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

INEX Communications ist eine auf die Reise- und Verkehrsbranche fokussierende Kommunikationsagentur. Das Unternehmen betreut Destinationen, Reedereien sowie Reiseveranstalter in deren Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Informationen sind erhältlich bei:

INEX Communications, Rolf Nielaender, info@inexcom.de


    Auch interessant: