Führungskräfte müssen Konflikte im Team offen ansprechen

Liegt da etwas in der Luft? Wenn im Team nur noch wenig geredet wird und stattdessen plötzlich Stille herrscht, dürfe die Führungskraft dies nicht einfach so hinnehmen. Schuld daran könne ein nicht ausgesprochener Konflikt sein. Schlechte Stimmung im Team könne sich schließlich schnell zu einem echten Flächenbrand entwickeln, weiß Thorsten Ebeling und rät: "Hier muss die Führungskraft rechtzeitig zum Feuerlöscher werden!"

Doch dies scheine für Führungskräfte in der Realität ein echtes Problem zu sein. Das offene Thematisieren von Konflikten stelle Führungskräfte meist vor große Herausforderungen. Die Angst, die Harmonie komplett zu zerstören, sei in diesem Fall meist größer als der Antrieb Konflikte rechtzeitig aus dem Weg zu räumen, um ein spannungsfreies Umfeld zu schaffen. "Den meisten Menschen ist gar nicht bewusst wie positiv sich gelöste Konflikte auswirken können. Denn mit der richtigen Art und Weise Konflikte anzusprechen und nachhaltig zu lösen, verbessert sich die Vertrauensbasis enorm. Und ein gutes Arbeitsklima ist die Voraussetzung für den Erfolg der Mitarbeiter, der Führungskraft und des gesamten Unternehmens", erklärt der ausgebildete Coach.

Ziel einer Führungskraft müsse sein, dass das Team an einem Strang zieht, dass eine wertschätzende Gesprächskultur an den Tag gelegt wird und dass die Arbeit Freude und keine Sorgen verbreitet. Dazu müsse jedoch Vertrauen geschaffen und Konflikte offen behandelt werden. "Durch die Konfrontation mit unausgesprochenen Konflikten sehen Sie schon bald, wie sich Sorge in Erleichterung wandelt. Neue Sichtweisen werden sich entwickeln und aus dem Gefühl ausgeschlossen zu sein, wird ein starker Zusammenhalt", bekräftig Thorsten Ebeling, Experte für Führung und Teamentwicklung, abschließend.

Nähere Informationen und Kontakt zu Thorsten Ebeling – Entwicklung.Veränderung.Führung. – finden Sie unter https://www.thorstenebeling.de/

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Unternehmer Coach Thorsten Ebeling

Eschenweg 9
30926 Seelze
Deutschland
Telefon: +49 (0) 5031 – 7056934
Homepage: www.thorstenebeling.de

Ansprechpartner(in):
Thorsten Ebeling
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Thorsten Ebeling - Entwicklung.Veränderung.Führung.

Er selbst ist durch viele Veränderungen gegangen, bevor er dort angekommen ist, wo er heute steht. Auf seinem Weg in der Begleitung von über 1.000 Führungskräften hat er viel praktische Erfahrung gesammelt, die er gerne als persönlicher Mentor weitergeben möchte. Als Enabler deckt er dabei tiefe Persönlichkeitsschichten auf, um Haltungen, Werte und Einstellungen nachhaltig zu ändern und ins Tun zu bringen - denn eines steht fest: Kern der Veränderung ist immer die Persönlichkeit.

Mit der eigens entwickelten stepsup-Methode, mit zahlreichen Workshops und Mastermind Groups möchte Thorsten Ebeling langfristig wirkungsvolle Veränderungsimpulse setzen - in Führungsthemen wie Teamentwicklung, Strategie & Kultur und Konfliktmanagement.

Informationen sind erhältlich bei:

Unternehmer Coach Thorsten Ebeling
Eschenweg 9
30926 Seelze
info@thorstenebeling.de
+49 (0) 5031 – 7056934
www.thorstenebeling.de

Auch interessant: