schuhplus und Gore Tex spenden Schuhe von FretzMen an Wohnungslose in Leer

Das geht nur mit starken Partnern! Beim vergangenen Weihnachtsmarkt am c-Port in Sedelsberg von schuhplus sammelte der Übergrößenhändler jede Menge Spenden. Die Kooperationspartner Gore-Tex und BNS Mainz haben durch den Verkauf von Tee und Schuhpflege-Produkten ordentlich Geld eingenommen, um für Bedürftige in Leer winterfeste Stiefel von FretzMen zu kaufen. Die Schuhe von FretzMen sind mit einer einzigartigen Gore-Tex Technologie ausgestattet und damit wasserabweisend und atmungsaktiv. BNS Mainz spendete zusätzlich sogar noch Thermosohlen, damit die Bedürftigen nicht frieren müssen. 37 Paar Schuhe haben die Chefs von schuhplus – Schuhe in Übergrößen aus dem schönen Saterland am c-Port an die Diakonie Wohnungslosenhilfe im Nordwesten übergeben. Stellvertretend nahm die Sozialarbeiterin Lena Geiken die Schuhe mit Freuden entgegen. Die Aufgabenbereiche der Einrichtung sind äußerst umfassend, denn die Ambulante Wohnungslosenhilfe der evangelisch-reformierten Kirche in Leer bietet Schutzraum, drogenfreien Kommunikationsraum, Postadressen, Geldverwaltung, sozial-/psychosoziale Beratung und persönliche Betreuung, Beschaffung und Erhaltung einer Wohnung, Erlangung und Sicherung eines Arbeitsplatzes, Ausbildung, Freizeitstrukturierung. Versorgung mit Essen, Bekleidung und Möglichkeiten zur Körper- und Wäschepflege. Das schuhplus – Team freut sich sehr, dass mit dieser Aktion, maßgeblich powered by Gore Tex und BNS Mainz, die Wohnungslosenhilfe in Leer so toll unterstützt werden konnte und wünscht viel Freude mit den neuen Stiefeln!

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

schuhplus - Schuhe in Übergrößen - GmbH

Große Straße 79a
27313 Dörverden
Deutschland
Telefon: 04234 8909080
Homepage: https://www.schuhplus.com

Ansprechpartner(in):
Georg Mahn
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die schuhplus - Schuhe in Übergrößen - GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 - 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 - 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland - zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Informationen sind erhältlich bei:

schuhplus - Schuhe in Übergrößen - GmbH
Große Straße 79a
27313 Dörverden
presse@schuhplus.com
04234 8909080
https://www.schuhplus.com
218 Besucher, davon 1 Aufrufe heute