Controlware auf der hobit 2020: Großes Interesse an dualen Studiengängen und IT-Ausbildungsberufen

Dietzenbach, 04. Februar 2020 – Controlware war auch in diesem Jahr mit einem Informationsstand auf der Hochschul- und Berufsinformationsmesse hobit (28. bis 30. Januar 2020, Darmstadt) vertreten, um innovative Studien- und Ausbildungsmodelle in der Informationstechnologie vorzustellen und jungen Menschen Tipps und Anregungen für den Einstieg in Studium, Ausbildung und Beruf zu geben. Im Fokus standen die IT-Ausbildungsberufe bei Controlware sowie die beiden dualen Studiengänge Informatik und Wirtschaftsinformatik.

Die Technische Universität Darmstadt, die Hochschule Darmstadt, die Evangelische Hochschule Darmstadt, die Arbeitsagentur Darmstadt und die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände veranstalteten Ende Januar die Hochschul- und Berufsinformationstage – kurz hobit. Die hobit ist Deutschlands größte nicht-kommerzielle Hochschul- und Berufsinformationsmesse. Im Kongresszentrum "darmstadtium" konnten sich interessierte Besucher an 144 Messeständen und in 251 Vorträgen über alle Themen rund um Studium und Ausbildung informieren. Rund 19.000 Besucherinnen und Besucher nutzten die Gelegenheit und stellten den Experten von Hochschulen, Unternehmen, Verbänden sowie Nichtregierungsorganisationen (NGOs) ihre Fragen zu Studiengängen und Ausbildungsoptionen.

"Nach dem Schulabschluss haben junge Menschen heutzutage sehr viele Möglichkeiten. Ob Ausbildung oder Studium – die Optionen, Fachrichtungen und Branchen für den Berufseinstieg sind vielfältig und können einen leicht überfordern. Die hobit ist die ideale Plattform, um sich einen Überblick über die verschiedenen Angebote zu verschaffen", erklärt Fabian Orth, Nachwuchskoordinator und dualer Student bei Controlware. "Gespräche mit Studierenden, Ausbildenden, Lehrkräften sowie Professorinnen und Professoren vermitteln erste Einblicke in Theorie und Praxis von Studium, Ausbildung oder Beruf."

Neben den Ausbildungsgängen zum Fachinformatiker Systemintegration und IT-Systemkaufmann stellte der führende Systemintegrator und Managed Service Provider den Messebesuchern auch die beiden dualen Studiengänge Informatik und Wirtschaftsinformatik sowie die in Zusammenarbeit mit der Hochschule Darmstadt entwickelten Kooperativen Studiengänge Wirtschaftsinformatik (KoSI) und IT-Sicherheit (KITS) vor.

"Die jüngste OECD-Berufswunsch-Studie hat gezeigt, dass sich Schüler stark für IT-Berufe interessieren. Gerade Jungen können sich eine Karriere als IT-Spezialist sehr gut vorstellen. Doch auch immer mehr Mädchen begeistern sich für einen Beruf im IT-Umfeld – eine Entwicklung, die uns sehr freut und die wir auch weiterhin aktiv fördern. Mit unseren dualen Studiengängen und den Ausbildungsberufen kommen wir diesem Interesse entgegen und schaffen den idealen Einstieg in die digitale Berufswelt," sagt Kirstin Sarter, Ausbildungsleiterin bei Controlware.

2.932 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Controlware GmbH

Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
Deutschland
Telefon: 06074 858-246
Homepage: http://www.controlware.de

Ansprechpartner(in):
Stefanie Zender
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Controlware GmbH
Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Unified Communications, Information Security, Application Delivery, Data Center und IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das rund 600 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 15 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit sechs renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Tochterunternehmen von Controlware zählen die Networkers AG, die ExperTeach GmbH und die Productware GmbH.

Informationen sind erhältlich bei:

H zwo B Kommunikations GmbH
Am Anger 2
91052 Erlangen
info@h-zwo-b.de
09131 / 812 81-0
www.h-zwo-b.de
310 Besucher, davon 1 Aufrufe heute