IT-Full-Outsourcing: emagine lagert IT, Infrastruktur und Service-Desk an msg services aus

Die msg services ag aus Ismaning hat für die emagine Group, die nach einem Management-Buy-out (MBO) und einem kurzfristigen Carve-out schnell eine eigene IT-Landschaft zur Sicherung der Geschäftstätigkeit benötigte, den kompletten Betrieb der IT-Systeme, der Infrastruktur und des Service-Desk übernommen. Aus diesem „IT-Full-Outsourcing“ zieht die emagine Group konkreten Nutzen. Das Unternehmen kann sich auf seine Kernkompetenzen konzentrieren, das ist die Implementierung zukunftsweisender und anspruchsvoller Technologieprojekte. Zugleich erübrigten sich dadurch auch der aufwendige Aufbau eigener IT-Fachteams und des nötigen IT-Know-hows sowie eines internen IT-Service-Desk mit Ticketsystem.

Für das IT-Full-Outsourcing erwies sich die msg services ag als idealer IT-Partner. Der Full-Service-Provider überzeugte durch sein Know-how und ein ganzheitliches Serviceportfolio, aber auch durch seine zertifizierten Rechenzentren in Deutschland, die in puncto Sicherheit, Verfügbarkeit und Anpassungsfähigkeit höchsten Ansprüchen genügen. Dank der partnerschaftlichen Zusammenarbeit aller Beteiligten und des persönlichen Engagements der Experten von msg services waren der Carve-out der IT-Systeme inklusive Telefonie und der Umzug in die „neuen“ Rechenzentren in weniger als drei Monaten abgeschlossen.

Nach dem erfolgreichen Carve-out und dem IT-Full-Outsourcing zogen die Spezialisten von msg services zunächst einige IT-Prozesse glatt. Um IT-Risiken zu minimieren, etablierten sie zudem eine fein abgestimmte Benutzerverwaltung und Zugriffssteuerung und sicherten die IT-Infrastruktur bis auf Netzwerkebene umfassend ab. Die Absicherung des Netzwerks erfolgt gemäß dem IEEE-Standard 802.1x, und die Endanwender können in einem einheitlichen WLAN arbeiten sowie jederzeit und überall mit jedem Endgerät auf benötigte Daten und Prozesse zugreifen und Vorgänge bearbeiten – im Büro, im Homeoffice oder unterwegs.

Um die Position am Markt weiter zu stärken, ist die Digitalisierung grundlegender Geschäftsprozesse für die emagine Group unabdingbar. Auf Wunsch unterstützen die Experten von msg services das Unternehmen bei diesem Vorhaben durch die Umstellung auf Microsoft Exchange 365 und SharePoint 365 und mit umfassendem Know-how in Bezug auf die Sicherheit in der Microsoft Cloud.

Profil emagine Group
Über 25 Jahre hinweg hat sich emagine als Lösungsanbieter und Premiumpartner für zukunftsweisende und anspruchsvolle Technologieprojekte international einen Namen gemacht. Mit rund 1.000 Mitarbeitern, externen Beratern und Spezialisten plant, steuert und implementiert emagine diese Projekte heute weltweit für namhafte Unternehmen. Pro Jahr führt das Unternehmen gemeinsam mit seinen Experten mehr als 600 IT-, Engineering- oder Business-Projekte zum Erfolg, sei es gesamtverantwortlich mit einem Projektteam oder durch Einbindung seiner Experten. Dabei verbindet emagine Kompetenz mit vertrauensvoller Partnerschaft und persönlicher Betreuung. emagine ist an 14 Standorten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Irland und Ungarn präsent.
Weitere Informationen zu emagine unter: https://www.emagine.org

Firmenprofil msg services ag
Die msg services ag entwickelt als IT-Service- und Consulting-Partner herstellerneutral und branchenübergreifend innovative und maßgeschneiderte Lösungen von hoher Qualität, mit denen die Kunden dauerhaft einen echten geschäftlichen Mehrwert erzielen. Die Kernkompetenzen von msg services reichen von der Prozessberatung über IT-Infrastrukturlösungen, Managed Services für IT-Anwendungen und das Mobilfunk- und Provider-Management sowie Services für das Hosting und Outsourcing in eigenen, zertifizierten Rechenzentren bis hin zu Cloud-Services inklusive Security.

Ansprechpartner für die Presse msg services ag:
Ronny M. Waclawek
Senior-Marketingreferent

Max-von-Eyth-Straße 3
85737 Ismaning

Tel.:    +49 89 96101-1610
Fax    +49 89 96101-2535

E-Mail:    Ronny.Waclawek@msg-services.de
Web:       www.msg-services.de


    Auch interessant: