Kleine Kirchheimer Künstler mal(en) ganz groß

Um aus einer beeindruckenden Menge eingereichter Schüler-Kunstwerke die Besten zu bestimmen, kamen Ende Januar die Kirchheimer Kieferorthopäden, sowie ein freischaffender Künstler und ein neutraler Beisitzer zusammen: es galt, den 4. GrammArt Schülerkunst-Wettbewerb zu jurieren.
Arbeitsgrundlage des GrammArt Kunstwettbewerbs stellt ein DIN-A 4 Blatt dar. In Sachen Technik oder Inhalt gibt es keine Einschränkungen: alles ist erlaubt.
Neben den Patienten der Kirchheimer Kieferorthopädie sind Schüler aus Kirchheim und den umliegenden Gemeinden beim Wettbewerb zugelassen.

So waren Ende Januar fast 50 Werke zu sichten und es war nicht einfach, die Ergebnisse zu bewerten und sich zusammen auf die besten Werke zu einigen.

Die prämierten Werke sind das ganze Jahr über in der Praxis bei den Kirchheimer Kieferorthopäden Dr. Grammatidis & Partner, Schlierbacher Straße 2, in 73230 Kirchheim-Teck zu besichtigen. Außerdem sind die prämierten Werke und die detaillierte Stellungnahme der Jury im Internet auf

Firmenprofil:

Kieferorthopädische Fachpraxis Dr. Grammatidis & Partner in Kirchheim unter Teck. Kieferorthopädie für Kinder und Erwachsene, mit Schwerpunkten in der traditionellen und ganzheitlichen Behandlung mit festen, losen und unsichtbaren Zahnspangen, sowie der Frühbehandlung bei Kleinkindern.
Die Praxis ist zertifizierter Behandler von Invisalign (Diamond Status und Top Invisalign-Spezialist ), Invisalign-Teen und Lingualtechnik (Incognito). Dr. Grammatidis ist als Fachzahnarzt überregional bekannt.

Informationen sind erhältlich bei:

duktus PR
Vendelaustr. 37
72622 Nürtingen
info@kima-werbung.de
07022 - 93 92 55
www.mobile-webseite.net
213 Besucher, davon 1 Aufrufe heute