Auf Abwegen und Umwegen – Über die Scham einer Gepardin wegen ihrer psychischen Erkrankung

In ihrem neuen Buch "Auf Abwegen und Umwegen" verbindet die Autorin Julia Majon Fiktion und Wissenschaft. Entstanden ist ein lesenswertes, vielschichtiges Buch über psychische Erkrankungen.

Der Gepardin geht es nicht gut. Sie ist antriebslos und appetitlos, fühlt sich innerlich leer, hilflos, ausgeliefert, wertlos und verzweifelt. Sie weiß nicht, mit wem und wie sie darüber sprechen soll. Sie weiß nicht, wie sie sich gegen die tatsächlichen und imaginierten Angriffe und Ausgrenzungen wehren soll. Die Scham, anders zu sein, ist groß und hält sie gefangen.

Die Gepardin steht im Buch stellvertretend für eine große Anzahl Menschen, die unter einer psychischen Erkrankung leiden. Betroffene und Angehörige gehen mit dem Tier durch die Tage und begleiten sie auf ihrem Weg, auf Abwegen und Umwegen.
Die Autorin Julia Majon hat eine sogenannte "deep story" geschrieben und Wissenschaft mit einer fiktiven Geschichte verbunden. Denn den tief liegenden Emotionen der Gepardin liegen empirischen Aussagen zugrunde.

Das Buch ist in Kooperation mit der Universität Tübingen entstanden und wurde vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördert. Grundlage der Geschichte ist eine Befragung von 250 Personen mit psychischen Erkrankungen. Deren Ergebnisse und weitere wissenschaftliche Befunde zu Scham und Vorurteilen bei psychischen Störungen sind im zweiten Teil des Buches enthalten.
Die Autorin Julia Majon ist Diplompsychologin und beschäftigt sich mit verschiedenen Therapien psychischer Erkrankungen. Darüber hinaus vertieft sie sich in die philosophische Konzeption der Seele bei Platon.

Andrea Mara Schenn ist Illustratorin und ergänzt das Buch durch zahlreiche Illustrationen. Sie hat neben diversen Kunstkursen ein Bachelorstudium der Theaterwissenschaft absolviert.

"Auf Abwegen und Umwegen" von Julia Majon ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-7484-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx