Thycotic profitiert von überragender Channel-Performance

Immer mehr Unternehmen beziehen Privileged Account Management (PAM)-Lösungen über Channel-Partner inklusive Managed Service Provider (MSPs) bzw. Managed Security Service Provider (MSSPs). So konnte der PAM-Spezialist Thycotic seinen indirekten Umsatz im Vergleich zum Vorjahr weltweit um 35 Prozent steigern. Ausschlaggebend hierfür ist unter anderem auch der fokussierte Einsatz professioneller Dienstleister in Beratung, Umsetzung und Marketing-Support. Insgesamt verzeichnete Thycotic im Jahr 2019 eine weltweite Umsatzsteigerung von 67 Prozent.

Die jüngsten Portfolioerweiterungen, wie der Account Lifecycle Manager, der DevOps Secret Vault oder die vielfältigen Cloud-Angebote, ermöglichen es den Thycotic-Partnern, ihren Kunden eine vollständige End-to-End-Lösung anzubieten. Dank des neuen Named-Partner-Ansatzes konnte eine effiziente Teamumgebung geschaffen werden – bestehend aus wenigen, aber bedeutenden Partnern, die ein gemeinsames Wachstum forcieren und sich dabei gegenseitig zu hundert Prozent unterstützen.

Dies in Kombination mit strukturellen Investitionen in Channel-unterstützende Systeme und Prozesse hat 2019 zu einem prägenden Jahr für die weltweite Channel-Strategie von Thycotic gemacht, welches die Weichen für ein ebenso erfolgreiches 2020 gestellt hat.

Weitere Channel-Highlights aus dem Jahr 2019:

– 41 Prozent Wertzuwachs weltweit in Hinblick auf Channel-Opportunities
– 42 Prozent mehr Partner-generierte Leads gegenüber dem Vorjahr dank eines neu eingeführten marketingorientierten Leadgenerierungsprogramms
– Eine kompetente Partnerbasis dank 296 Prozent mehr Thycotic-Zertifizierungen
– 50 Prozent Mitarbeiterzuwachs
– 20 Prozent Wertzuwachs in Hinblick auf der Deal-Registrierungen
– Erfolgreiche Umsetzung von Programmen zur Förderung und Unterstützung von Partnern und Professional Services

"Unserer Erfahrung nach zeichnen sich Top-Anbieter dadurch aus, dass sie beste Voraussetzungen schaffen, so dass die Partner sich darauf konzentrieren können, die Kunden bestmöglich zu bedienen", so Mark Weatherill, Marketing Director vom britischen Vertriebspartners Alpha Gen. "Mit den professionellen Services und Partner-Enablement-Programmen von Thycotic können alle Back-End-Prozesse einwandfrei gemanagt werden und das verbesserte Deal-Registrierungssystem sorgt für reibungslose und effiziente Abläufe."

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Thycotic

Aldwych House 71-91
WC2B 4HN London
Deutschland
Telefon: +44 (0) 1777-712603
Homepage: www.thycotic.com

Ansprechpartner(in):
Anna Michniewska
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Thycotic ist der am schnellsten wachsende Anbieter von Privilege-Management-Lösungen, die die wertvollsten Ressourcen eines Unternehmens vor Cyber-Angriffen und Insider-Bedrohungen schützen. Thycotic sichert privilegierten Kontozugriff für mehr als 7.500 Unternehmen weltweit, einschließlich Fortune 500-Unternehmen. Die preisgekrönten Privilege Management Security-Lösungen von Thycotic minimieren das Risiko von Exploits privilegierter Berechtigungen, begrenzen die Benutzerrechte und kontrollieren Anwendungen auf Endgeräten und Servern. Thycotic wurde 1996 mit Hauptsitz in Washington D.C. und weltweiten Niederlassungen in Großbritannien und Australien gegründet. Weitere Informationen unter www.thycotic.com.

Informationen sind erhältlich bei:

Weissenbach PR
Nymphenburger Straße 90e
80636 München
thycotic@weissenbach-pr.de
089 55067770
www.weissenbach-pr.de