3-in-1-Fußbodenheizung von Gutjahr: Mit Wifi-fähigem Thermostat auch per App programmierbar

Bickenbach/Bergstraße, 13. Februar 2020. Mit IndorTec THERM-E hat Gutjahr ein Elektro-Fußbodenheizungssystem auf den Markt gebracht, das in allen Räumen und mit nahezu allen Bodenbelägen eingesetzt werden kann. Dabei fungiert das schnell und einfach zu verlegende 3-in-1-System nicht nur als Heizung, sondern gleichzeitig auch als Entkopplung und Abdichtung. Mit dem neuen Wifi-fähigen Thermostat IndorTec THERM-E TW lässt es sich nun auch per App über das eigene Smartphone programmieren und steuern.

Die Bedienung der Elektro-Fußbodenheizung wird dank des neuen Wifi-fähigen Thermostats noch bequemer. Dazu brauchen Nutzer nur die kostenlose App "SWATT" herunterladen und können dann die Heizung von überall aus mit dem eigenen Smartphone bedienen. "Das Smartphone muss nur einmalig mit den Thermostaten verbunden werden", erklärt Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann.

Mehrere Thermostate mit einer App steuern
Menü, Optik und die programmierbaren Heizfunktionen des Wifi-fähigen Thermostats IndorTec THERM-E TW entsprechen denen des bewährten Touch-Thermostats IndorTec THERM-E TD. Die WiFi-Bedienung über die neutrale "SWATT"-App funktioniert für iPhones und Android-Smartphones. Dabei lassen sich auch mehrere Thermostate mit einer App steuern. Die Bedienung über das Display am Thermostat ist natürlich ebenfalls möglich. Das Heizungssystem reagiert schnell, kann bei Bedarf angeschaltet werden und ist ideal in Übergangszeiten. Mit dem Sprachassistenten Google Home ist IndorTec THERM-E TW zudem Smart-Home-fähig.

Heizung, Entkopplung und Abdichtung in einem
Das Elektro-Fußbodenheizungssystem IndorTec THERM-E basiert auf einer Trägermatte, die sich an den bewährten Entkopplungssystemen orientiert. Dadurch ist das System nicht nur sehr dünnschichtig, sondern auch besonders energieeffizient und lässt sich schnell und einfach verlegen. Ein entscheidender Vorteil: IndorTec TERM-E ist als 3-in-1-System Heizung, Entkopplung und Abdichtung in einem. Denn bei Sanierungen haben die Verarbeiter es häufig mit kritischen Untergründen wie gerissenen Estrichen oder Holzuntergründen zu tun. IndorTec THERM-E entkoppelt hier die Beläge vom Untergrund und gleicht Spannungen so aus – genauso effektiv wie eine "klassische" Entkopplungsmatte. Zudem kann das System in Bädern direkt als Verbundabdichtung eingesetzt werden – ein allgemein bauaufsichtliches Prüfzeugnis dafür liegt vor. Ob für Fliesen, Steinzeug, Laminat- oder Holzböden, das Elektro-Fußbodenheizungssystem ist für nahezu alle Bodenbeläge geeignet.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Gutjahr Innovative Bausysteme GmbH

Philipp-Reis-Straße 5-7
64404 Bickenbach/Bergstraße
Deutschland
Telefon: 06257 - 9306-20
Homepage: www.gutjahr.com

Ansprechpartner(in):
Team Verkauf
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Gutjahr Innovative Bausysteme mit Sitz in Bickenbach/Bergstraße (Hessen) entwickelt seit mehr als 20 Jahren Komplettsysteme für die sichere Entwässerung, Entlüftung und Entkopplung von Belägen - auf Balkonen, Terrassen und Außentreppen ebenso wie im Innenbereich und an Fassaden. Herzstück der Produktpalette sind Drainage- und Entkopplungsmatten, die auch auf kritischen Untergründen eingesetzt werden können. Passende Drainroste, Randprofile und Rinnen sowie Abdichtungen und Mörtelsysteme ergänzen die Systeme. Die Produkte von Gutjahr werden mittlerweile in einer Vielzahl europäischer Länder eingesetzt.

Informationen sind erhältlich bei:

Gutjahr Innovative Bausysteme GmbH
© Arts & Others, Anja Kassubek, Schaberweg 23, 61348 Bad Homburg
Tel. 06172/9022-011, a.kassubek@arts-others.de