Sparda-Bank München und Radio Arabella fördern zehn Vereine mit je 500 Euro

Um Menschen und Familien in der Region zu Weihnachten eine besondere Freude zu machen, haben die Sparda-Bank München eG und der Münchner Radiosender Radio Arabella die Sparda-Bank Weihnachtsgeldaktion ins Leben gerufen. Seit 2010 verlosen sie kurz vor Weihnachten zehnmal 500 Euro Weihnachtsgeld an Hörerinnen und Hörer. Neu in diesem Jahr: Erstmals wurden auch zehn Münchner Vereine mit Spenden aus dem Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München e. V. in Höhe von jeweils 500 Euro gefördert. Dazu Christine Miedl, Direktorin Unternehmenskommunikation der Sparda-Bank München eG: "Die vorbildliche Arbeit, die die Vereine im vergangenen Jahr über für Menschen, Tiere und die Umwelt in unserer Stadt geleistet haben, war unverzichtbar. Dafür möchten wir uns mit den Spenden herzlich bedanken."

Engagement für soziale, karitative und ökologische Zwecke
Einer der unterstützten Vereine – Mammalade für Karla e. V. – stellt Aufstriche aus überreifen Früchten her, die im Supermarkt nicht mehr verkauft werden. Mit dem Verkaufserlös fördert der Verein obdachlose Frauen und Kinder. Die Spende wird unter anderem für Begrüßungstaschen für Neugeborene und deren Mütter verwendet. Gefördert wurden zudem die Stiftung Gute Tat mit ihrem Projekt "Heute ein Engel", der Besonders e. V., der Studenten bilden Schüler e. V., der Eichhörnchen Schutz e. V., der Lesefüchse e. V., der "Carpe Diem" München e. V., der NICCON Help e. V., die Waldorfschule Schwabing sowie ein Münchner Tierschutzverein.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Sparda-Bank München eG

Arnulfstraße 15
80355 München
Deutschland
Telefon: 089/55142- 3100
Homepage: www.sparda-m.de

Ansprechpartner(in):
Christine Miedl
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Daten und Fakten zur Sparda-Bank München eG
Die Sparda-Bank München eG, 1930 gegründet, ist heute die größte Genossenschaftsbank in Bayern mit aktuell rund 255.000 Mitgliedern und 46 Geschäftsstellen in Oberbayern. Seit 2011 unterstützt sie als Pionierunternehmen die Initiative der Gemeinwohl-Ökonomie. 2013 legte die Sparda-Bank München ihre zweite Gemeinwohl-Bilanz vor. Der finanzielle Aspekt rückt dabei in den Hintergrund, im Mittelpunkt steht das Wohl der Gesellschaft. Weitere Informationen unter: www.sparda-m.de/gemeinwohl-oekonomie.php.
Die Sparda-Bank München unterstützt seit langem Projekte, die die Stärken von Menschen fördern. Aus diesem Grund ist sie seit Juli 2011 Inhaberin der NaturTalent Stiftung gemeinnützige GmbH. Diese hat das Ziel, die Menschen dabei zu unterstützen, ihre Talente, die sie von Natur aus in sich tragen, zu erkennen und zu nutzen. Das Audit berufundfamilie zertifiziert die Genossenschaftsbank außerdem als familienfreundlichen Arbeitgeber. Darüber hinaus belegte sie 2013 zum sechsten Mal den ersten Platz unter den Banken beim Wettbewerb "Deutschlands Beste Arbeitgeber" (Unternehmensgröße 501 bis 2.000 Mitarbeiter) und wurde zusätzlich mit dem Sonderpreis Personalführung für zukunftsorientierte Personalpolitik ausgezeichnet.

Informationen sind erhältlich bei:

KONTEXT public relations GmbH
Janine Baltes
Melli-Beese-Straße 19
90768 Fürth
info@kontext.com
0911/97478-0
www.kontext.com