Von Bären an Kühlschränken, trinkenden Flugzeugen und Aschenputtels Schuh

In ihrem ersten Kinderbuch "Von Bären an Kühlschränken, trinkenden Flugzeugen und Aschenputtels Schuh" erzählt Jordis Tumby von Sammys bevorstehendem Umzug, der in einer überraschenden Wende endet.

Sammy ist 8 Jahre alt und hat gerade das erfahren, vor dem sich die meisten Kinder fürchten: Seine Familie möchte umziehen. Weg aus dem geliebten London. Eine Katastrophe für den kleinen Jungen. Schließlich wohnen hier die Großeltern und seine Freunde. Wozu neue Freunde und eine neue Schule? Sammy versteht nicht, wieso dieser Umzug nötig ist, denn der Gedanke an das Neue und Fremde ist schrecklich für ihn. Doch der Tag des Umzugs kommt. Sammy sitzt im verschneiten Garten unter einem alten Eichenbaum und beobachtet die Möbelpacker. Da kommt seine Tante Nova zu ihm und erzählt eine unglaubliche Geschichte. Ihre Heldin ist Maggy, kurz Mag genannt, die ebenfalls umziehen musste. Nicht nur in eine andere Stadt, sondern gleich in ein fremdes und unbekanntes Land. Immer mehr wird Sammy in Mags Welt hineingezogen. Welche Überraschungen warten dort auf ihn?
Eine spannende Geschichte für kleine Leser ab 8 Jahren.

Die Autorin ist Diplom-Pädagogin und schreibt unter dem Pseudonym Jordis Tumby. Sie lebt auf der kanadischen Insel Vancouver Island. Dort ist sie Mitglied mehrerer Künstler- und Schriftstellerverbände.

"Von Bären an Kühlschränken, trinkenden Flugzeugen und Aschenputtels Schuh" von Jordis Tumby ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9683-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx