Kontinuität und Wandel schreiben die Erfolgsgeschichte weiter

(Stuttgart/Reutlingen) – Der Reutlinger Oberbürgermeister Thomas Keck wurde am vergangenen Freitag einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats der BioRegio STERN Management GmbH gewählt. Die Aufgabe des Stellvertreters übernimmt der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS).

Die BioRegion STERN zählt zu den großen BioRegionen in Deutschland. Sie fördert im öffentlichen Auftrag Innovationen und Start-ups aus der Life-Sciences-Branche und trägt so zur Stärkung des Standorts bei. "Ich freue mich darauf, an dieser Erfolgsgeschichte teilzunehmen", erklärte Thomas Keck im Anschluss an seine Wahl am vergangenen Freitag. In den Regionen Stuttgart und Neckar-Alb mit den Städten Tübingen und Reutlingen ist die BioRegio STERN Management GmbH die zentrale Anlaufstelle für Gründer und Unternehmer. Keck, seit 2019 Oberbürgermeister der Stadt Reutlingen, übernimmt den Vorsitz des Aufsichtsrates von Dr. Walter Rogg, der in den vergangenen Jahren die Entwicklung der BioRegion aktiv begleitet hatte und dies als Stellvertreter auch künftig tun will: "Im Angesicht der Veränderungen in der Wirtschaft, ist die BioRegion STERN ein erfolgreiches Beispiel dafür, dass man stets über neue Felder nachdenken sollte", erklärt der Gründungsgeschäftsführer der WRS. "Die Kombination aus Biotechnologie- und Medizintechnikunternehmen sowie Automatisierungstechnik, Maschinen- und Anlagenbau wird aktuell durch Projekte zum Thema Künstliche Intelligenz und Digitalisierung ideal ergänzt."

Sowohl Keck als auch Dr. Rogg wurden vom Aufsichtsrat im Rahmen der konstituierenden Sitzung einstimmig gewählt, es gab keine Gegenkandidaten. Im zwölfköpfigen Gremium wurden außerdem drei neue Mitglieder begrüßt: zwei Regionalräte des Verbandes Region Stuttgart, Mathias Rady und Regina Traub, sowie die Finanzbürgermeisterin der Stadt Metzingen, Carmen Haberstroh. Dr. Klaus Eichenberg, seit 2004 Geschäftsführer der BioRegio STERN Management GmbH, freut sich auf eine weiterhin gute und konstruktive Zusammenarbeit: "Das Aufsichtsgremium hat uns in den vergangenen Jahren stets mit großer Kompetenz und Engagement unterstützt."

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

BioRegio STERN Management GmbH

Friedrichstraße 10
70174 Stuttgart
Deutschland
Telefon: 0711-870 354 0
Homepage: http://www.bioregio-stern.de

Ansprechpartner(in):
Diana Schwarz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über die BioRegio STERN Management GmbH:
In den Städten Stuttgart, Tübingen, Esslingen und Reutlingen sowie den Regionen Stuttgart und Neckar-Alb ist die BioRegio STERN Management GmbH seit 2001 gemeinsames Kompetenznetzwerk, Anlauf- und Beratungsstelle für Existenzgründer, Unternehmer und Forscher aus der Life-Sciences-Branche. Die BioRegio STERN Management GmbH vertritt deren Interessen gegenüber Politik, Medien und Verbänden und berät bei Förderanträgen sowie Unternehmensfinanzierungen. Bedeutende Schwerpunkte bilden die Regenerationsmedizin, die Medizintechnik und die Automatisierung der Biotechnologie. Geschäftsführer ist der Molekular- und Zellbiologe sowie Investmentanalyst Dr. Klaus Eichenberg.

Informationen sind erhältlich bei:

Zeeb Kommunikation GmbH
Anja Pätzold
Hohenheimer Straße 58a
70184 Stuttgart
info@zeeb.info
0711 - 60 70 719
www.zeeb.info
196 Besucher, davon 1 Aufrufe heute