Wachstücher – schöne Tischdecken mit funktionalen Eigenschaften

Wachstuch Tischdecken von Zolby – Belastungsfähig und unkompliziert – die Tischdecke mit besonderer Beschichtung

Bei Wachstüchern handelt es sich um Gewebe aus natürlichen Fasern, die mit einer hochwertigen Beschichtung versehen sind. Mit ihrer speziell bearbeiteten Oberfläche bieten Ihnen Wachstücher zahlreiche Eigenschaften, die sich im Alltag als nützlich erweisen. Nicht zuletzt überzeugt das Angebot an  Wachstuch-Tischdecken  mit einer inspirierenden optischen Vielfalt. Zahlreiche unterschiedliche Looks schenken Ihrem Wachstuch einen dekorativen Charakter. 

In ihren Ursprüngen war die Wachstuch-Produktion ein sehr zeit- und kostenintensiver Prozess. Damals wurden textile Gewebe mehrfach per Hand bestrichen. Dafür nutzte man seinerzeit eine Mischung aus Leinenfirnis und Ruß. Nach jedem Arbeitsgang musste das Textil geglättet werden. Auch die Festigung mit Kleistern aus Mehl und die anschließende Versiegelung der Oberfläche bedeutete zusätzlichen Aufwand. Diese langwährende Prozedur war ein wesentlicher Grund für die hohen Preise der Wachstücher. Trotz der intensiven Arbeit konnten die damaligen Tischdecken nicht mit der hohen Funktionalität aufwarten, wie wir sie heute gewöhnt sind. Die Oberflächen wurden schnell brüchig und die Wasserresistenz war eingeschränkt. Erst mit der Industrialisierung und der damit einhergehenden Entwicklung neuer Verfahren und Kunststoffe konnten die Eigenschaften der  Wachstuch-Tischdecken  verbessert werden. Die maschinelle Herstellung ermöglichte zudem eine Senkung der Kosten. So fanden die Wachstücher Ihren Weg in unseren Alltag. 

Das Besondere an einem Wachstuch ist sein spezielles Finish. Auf einem in der Regel aus Baumwolle oder Leinen hergestellten Textil wird eine Beschichtung aufgetragen, die Wasser und Schmutz zuverlässig und beständig abweist. Diese praktische Eigenschaft ermöglicht Ihnen eine eindrucksvoll schnelle Reinigung Ihrer Tischdecke – ohne großen Aufwand. Mit einem einfachen Tuch können Flüssigkeiten und Flecke rasch von der Oberfläche entfernt werden. Das Eindringen von Feuchtigkeit und Schmutz in das Gewebe wird durch die abweisende Schicht verhindert, dauerhafte Flecken werden vermieden. So sieht Ihre Waschtuch-Tischdecke lange wie neu aus und kann dementsprechend dauerhaft eingesetzt werden. 

Mit der besonderen wasser- und schmutzabweisenden Beschichtung gewinnt eine Textil-Tischdecke zusätzlich an Strapazierfähigkeit. Die zusätzliche Robustheit, die ein Einreißen und unschöne Löcher im Textil verhindert, verlängert die Lebensdauer einer Wachstuch-Tischdecke im Vergleich zu einer handelsüblichen Stofftischdecke. Die verhältnismäßig feste Form des Textils macht das Bügeln einer Wachstuch-Tischdecke überflüssig. 

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

241 Besucher, davon 1 Besucher heute