“Radfahren Goes Digital”: Die erste virtuelle Cycling-Konferenz im März 2020

Berlin, Deutschland, 18. Februar 2020: meetyoo conferencing, einer der führenden Anbieter für digitale Veranstaltungen und virtuelle Konferenzen, veranstaltet die Digital WorldBike 2020 – die erste virtuelle Konferenz der Fahrradbranche, die Radsportbegeisterte, Unternehmen, Interessengruppen und Communities mit den Themen  “Bicycle Safety” und “Future of Cycling” zusammenbringt. Das Onlineformat beinhaltet interaktive Messehallen für Produkt- und Markenpräsentationen, Live-Chats, Roundtable-Diskussionen und Gastredner.

Im Zeitalter von Apps und Cycling-Communities online bewegt sich das Radfahren und der Radsport über Stadtlandschaften hinaus in eine digitale Ära. Digital WorldBike, ist die erste Veranstaltung dieser Art im Sportsektor. Es ist als eine Plattform gedacht, die Ausstellern die Gelegenheit bietet Konzepte zu präsentieren, Diskussionen zu führen und Wissen über eine globale Plattform auszutauschen.



"Digital WorldBike ermöglicht es mir, die meetyoo-Vision – globale Gemeinschaften auf die bequemste und nachhaltigste Art und Weise zu vernetzen – mit meinem größten Hobby, dem Radfahren, zu verbinden. Ich freue mich sehr, Jens Voigt an Bord zu haben, um diese neue Möglichkeit zu schaffen, die globale Cycling-Community zusammenzubringen und das Bewusstsein für die Sicherheit des Radfahrens zu erhöhen.  – Tony Kula, CEO, meetyoo

Digital WorldBike wird die Fahrradindustrie mit den Fahrrad-Enthusiasten vernetzen. Von der städtischen Mobilität bis hin zu Tech-Trends bringt diese digitale Bewegung innovative Konzepte, Köpfe und Produkte in einer virtuellen Umgebung zusammen. Digital World Bike schafft ein Erlebnis für seine Teilnehmer und erspart ihnen gleichzeitig Unannehmlichkeiten, wie Reisekosten und -vorbereitungen, Zeitzonenunterschiede oder Eintrittskosten.

Die Veranstaltung wird von dem ehemaligen Weltklasse-Radprofi Jens Voigt moderiert. Voigt schließt sich der Digital WorldBike als einer der Gründer an und vereint charismatische Radsport Inspiration mit seiner Überzeugung für internationale “Cycling Safety”.

"Ich freue mich darauf, Gastgeber der ersten digitalen Veranstaltung zu sein, die sich mit den Themen Radfahren und Sicherheit befasst. Seien Sie dabei, wenn Radsportbegeisterte, Experten und Unternehmen ihre Leidenschaft teilen und mit mir durch die virtuelle Messe stöbern.” – Jens Voigt

Um sich anzumelden, besuchen Sie folgenden Link: www.digital-worldbike.com. Der Eintritt ist kostenfrei. Da es sich um eine Radsport Veranstaltung handelt, können sich die Gäste auch direkt über ihr Strava-Konto anmelden.

Veröffentlicht von:

meetyoo conferenceing GmbH

Friedrichstrasse 200
10117 Berlin
DE
Telefon: +4930868710400
Homepage: https://meetyoo.com

Ansprechpartner(in):
Andrii Volkov
Herausgeber-Profil öffnen


            

Firmenprofil:

Die meetyoo conferencing GmbH mit Hauptsitz in Berlin ist internationaler Anbieter für die Bereitstellung von Telefonkonferenzen und virtuellen Events. Über 3.000 Kunden aller Größenordnungen und Branchen setzen bei ihrer standortunabhängigen Zusammenarbeit auf die Lösungen von meetyoo. Dabei ist das Unternehmen seit 10 Jahren als Konferenzanbieter TÜV-zertifiziert – das Zertifikat ISO/IEC 27001:2013 zeichnet meetyoo für höchste Standards im Bereich von Informationssicherheit aus.
Das Tochterunternehmen von meetyoo, ubivent, darf seit über sechs Jahren das Gütesiegel „Software made in Germany“ tragen. Mit diesem international anerkannten Siegel – verliehen vom BITMi e. V. unter dem Protektorat des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie – wird die Spitzenqualität deutscher Softwareprodukte überprüft und garantiert. Basierend auf der Plattform für sogenannte digitale „ubivents,“ bietet meetyoo Kunden seit 2016 innovative virtuelle Messen und Events an.

Informationen sind erhältlich bei:

Patrizia Ciuta

Marketing

meetyoo conferencing GmbH

Friedrichstraße 200

10117 Berlin

Tel.: +49 800 00 44 400

 

E-Mail: presse@meetyoo.com


    Auch interessant: