Cambridge & Counties Bank unterstützt digitale Transformationsinitiative mit führendem Low-Code-Anbieter OutSystems

OutSystems, Anbieter der führenden Low-Code-Applikationsentwicklungsplattform hat bekannt gegeben, dass seine Plattform die Cambridge & Counties Bank bei einer unternehmensweiten digitalen Transformationsinitiative unterstützt. Zunächst nutzt die Cambridge & Counties Bank OutSystems, um vier zentrale Komponenten seiner digitalen Frontend-Plattform zu entwickeln – eine Online-Bewerbungsapplikation, eine interne Applikation für Vertriebspartner, eine Kundenrisikobewertung und ein Serviceportal. Im Anschluss daran will die Bank OutSystems breitflächiger einsetzen.

Die 2012 gegründete Cambridge & Counties Bank basiert auf einer einzigartigen Partnerschaft zwischen zwei ebenso etablierten wie angesehenen Institutionen – Trinity Hall, Cambridge und dem Cambridgeshire Local Government Pension Fund. Seit ihrer Gründung hat die Bank Kundenkredite in Höhe von über 1 Milliarde Pfund abgeschlossen und eine 99-prozentige Neukundenempfehlungsrate aufrechterhalten. Im Jahr 2018 konnte sie einen Vorsteuergewinn von 27,9 Millionen Pfund ausweisen.

Weiterlesen: https://www.outsystems.com/news/cambridge-counties-bank-powers-digital-transformation-initiative

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

OutSystems

Tower 185, Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49(0)69-505047213
Homepage: http://www.outsystems.de

Ansprechpartner(in):
Andrea Ponzelet
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Tausende von Kunden weltweit vertrauen OutSystems, der Nummer eins Low-Code-Plattform für die schnelle Anwendungsentwicklung. Ingenieure mit einer ausgeprägten Liebe zum Detail haben jeden Aspekt der OutSystems-Plattform entwickelt, um Unternehmen bei der Entwicklung von Anwendungen zu unterstützen und somit schneller zu transformieren.

OutSystems ist die einzige Lösung, die die Leistungsfähigkeit der Low-Code-Entwicklung mit fortschrittlichen mobilen Funktionen kombiniert und die visuelle Entwicklung ganzer Anwendungen ermöglicht, die sich leicht in bestehende Systeme integrieren lassen. Interessierte können OutSystems auf www.outsystems.com besuchen oder dem Unternehmen auf Twitter @OutSystems bzw. LinkedIn folgen.

Informationen sind erhältlich bei:

Möller Horcher PR
Heubnerstr. 1
09599 Freiberg
julia.schreiber@moeller-horcher.de
037312070915
www.moeller-horcher.de
249 Besucher, davon 1 Aufrufe heute