Checkmarx vereinfacht das automatisierte Application Security Testing in modernen Entwicklungs- und DevOps-Umgebungen

München, 2. März 2020 – Checkmarx, einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Software-Security für DevOps, erweitert seine marktführende Software-Security-Plattform um eine neue Komponente – für die nahtlose Implementierung und Automatisierung von Application Security Testing (AST) in modernen Entwicklungs- und DevOps-Umgebungen.

Checkmarx "Flow" (CxFlow) ist das neue Orchestrierungsmodul für die Checkmarx Software-Security-Plattform, das eng in die Koordinierungsprozesse von Anwendungs-Releases und agile Planungstools integriert ist. Das Modul optimiert den "Flow" in der sicheren Software-Entwicklung und stellt aussagekräftige Ergebnisse über Schwachstellen bereit. CxFlow beseitigt Konflikte zwischen Entwicklung, DevOps und DevSecOps und beschleunigt so Implementierungen. Mit der direkten Integration in Quellcode-Verwaltungssysteme oder CI/CD-Tools lässt sich der Code darüber hinaus frühzeitig im Managementprozess scannen. CxFlow liefert als einzige Lösung eines AST-Anbieters eine End-to-End-Automatisierung – vom Scan bis zum Ticket.

Laut Gartner "sollte das Sicherheits- und Risikomanagement, das die Anwendungs- und Datensicherheit gewährleistet, Tests für Security und Compliance-Konformität nahtlos in DevSecOps integrieren, so dass Entwickler ihre CI-/CD-Toolchain nie verlassen müssen."1

Mit CxFlow erweitert Checkmarx die Automatisierungs-Features seiner Software-Security-Plattform und unterstützt Unternehmen dabei, ihre Software-Security zu optimieren, ohne die Workflows ihrer Entwickler zu bremsen. Darüber hinaus hält CxFlow einige Highlights bereit:

-End-to-End-Automatisierung – vom Scan bis zum Ticket: CxFlow scannt unkompilierten Code und automatisiert die erforderlichen Schritte, um die Anwendung in den AST-Framework eines Unternehmens zu integrieren. Das spart Zeit für aufwendige manuelle Konfigurationen und ermöglicht es Usern, Ergebnisse basierend auf den Richtlinien eines Fehler-/Backlog-Managementsystem zu veröffentlichen und zu aktualisieren, damit Anwendungsteams diese tracken können.

-Nahtlose Integration in moderne Development-Ökosysteme: CxFlow lässt sich einfach in Orchestrierungstools für Anwendungs-Releases und agile Planungstools wie GitHub, GitLab, BitBucket, Azure DevOps und Jira integrieren – für vollständig automatisierte Scan-Prozesse und handlungsrelevante Ergebnisse in DevOps-Umgebungen.

-Zentrales Management: CxFlow treibt als zentrale Schnittstelle für die Konfiguration und Orchestrierung zwischen dem Entwickler Toolset und der Checkmarx Software-Security-Plattform die AST-Automatisierung voran. Das erleichtert Unternehmen das Onboarding von Entwickler-, Security- und Operationsteams und die Verwaltung von Sicherheitsrichtlinien und DevSecOps-Prozessen.

"Das vorrangige Ziel eines Application-Security-Testing-Programms ist es, Risiken für das Unternehmen zu minimieren, ohne dabei die Software-Release-Zyklen auszubremsen. Das funktioniert nur mit einer durchdachten Planung und einem automatisierten Security-Testing. Dies stellt jedoch für viele Unternehmen eine Hürde dar", sagt Nir Livni, VP of Products bei Checkmarx. "Mit CxFlow adressiert Checkmarx genau diese Herausforderungen bei der Automatisierung mit einer Best-in-Class-Lösung und -Methode, die im Einklang mit der "you code it, you own it"-Philosophie steht. Unternehmen identifizieren und beheben so Software-Schwachstellen in schnelllebigen Entwicklungsumgebungen."

"Vielen unserer Kunden im DACH-Markt wird zunehmend bewusst, dass sie nur durch schnelle Anwendungsentwicklung langfristig wettbewerbsfähig bleiben. Daher setzen immer mehr Unternehmen auf agile Entwicklungsmethoden mit kurzen Release-Zyklen", ergänzt Dr. Christopher Brennan, Regional Director DACH bei Checkmarx. "Um das hohe Tempo halten zu können, müssen Entwicklungsprozesse umfassend automatisiert werden. Wir freuen uns sehr darauf, unseren Kunden im deutschsprachigen Raum mit CxFlow nun ein Modul zu präsentieren, mit dem sie ihre Prozesse noch effizienter automatisieren und ihren Workflow optimieren."

Verfügbarkeit
CxFlow wurde bei ausgewählten Checkmarx Kunden bereits erfolgreich implementiert und ist ab sofort erhältlich.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder vereinbaren Sie eine Demo.

1Gartner "12 Things to Get Right for Successful DevSecOps," Neil MacDonald, Dale Gardner, 19. Dezember 2019

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Checkmarx Ltd.

Jabotinsky Street 2
5250501 Ramat Gan
Deutschland
Telefon: +49 175 2676 264
Homepage: https://www.checkmarx.com/

Ansprechpartner(in):
Dr. Christopher
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Checkmarx
Checkmarx, einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Software-Security, ermöglicht es Kunden mit seiner integrierten Software-Exposure-Plattform, die Angriffsfläche ihrer Anwendungen nachhaltig zu minimieren. Das Unternehmen setzt mit seinem innovativen, ganzheitlichen Ansatz an der Schnittstelle von DevOps und Security an, um auch in schnell getakteten DevOps-Umgebungen durchgehend die hohe Sicherheit und Qualität der Software zu gewährleisten, ohne die Entwicklungsprozesse zu stören. Weltweit verwenden mehr als 1.400 Unternehmen die Lösungen von Checkmarx. Checkmarx ist für fünf der zehn weltweit größten Software-Hersteller, vier der zehn größten amerikanischen Banken sowie für zahlreiche Regierungseinrichtungen und Fortune 500 Unternehmen tätig, darunter SAP, Samsung und Salesforce.com. Mehr dazu unter Checkmarx.com.

Informationen sind erhältlich bei:

H zwo B Kommunikations GmbH
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
+ 49 9131 81281-25
http://www.h-zwo-b.de/
260 Besucher, davon 1 Besucher heute