Logimat 2020 – Bunte Messe dank Microsyst

  • Aktualisiert vor3 Jahren 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 270Wörter
  • 616Leser

Am Messestand der Microsyst Systemelectronic GmbH geht es leuchtend zu: Dafür sorgen alleine schon die zahlreichen Anzeigelösungen für Industrie, Logistik, Kommunen und viele weitere Branchen. Zur Logimat 2020 wird es aber noch bunter: Microsyst stellt seine Anzeigenreihen migra und miline mit neuester Technik vor – und setzt sowohl bei Indooranzeigen als auch bei der Outdoorvariante künftig auf das Vollfarb-Spektrum.

Flexibles Syteme von Großserie bis Spezialprodukt
Neben der neuen Anzeigetechnik für die zeilenorientierten LED-Displays der miline-Serie sowie für die LED-Großanzeigen migra besetzt Microsyst konsequent bewährte ebenso wie neue Nischen: Produktionsdatenanzeigen sind der Klassiker im Portfolio und dank aktuellster Soft- und Hardware nach wie vor gefragt. Mit LED-Parkschildern, Messwertanzeigen, Arbeitssicherheitsanzeigen oder Anzeigen für besondere Anforderungen, wie extreme Temperaturen, Offshore oder für den Hygienebereich, stellt Microsyst kontinuierlich Innovationskraft und die hohe Flexibilität der eigenen Systemarchitektur unter Beweis. Diese dürfte sich auch mit der Vorstellung des ersten komplett in Eigenentwicklung entstandenen Prototypen eines TFT-Industriemonitors bestätigen.

Anfassen erlaubt – Praxis statt Theorie
Probieren geht über Studieren beim Kommissionieren – nahe am Zungenbrecher bietet der Messestand in Sachen Pick-by-Light -Kommissionierung jede Menge Versuchsfläche: Ob die unterschiedlichen Pick-Displays MP 20, MP 80 und MP 100 auf ihre Funktionalität prüfen oder selbst in die Rolle des Kommissionierers schlüpfen. Ein eigens installiertes Kommissionierregal inklusive Software, Displays, Eingriffserkennung, Waage und vielem mehr lädt die Besucher zum ausgiebigen Testen ein.

Microsyst Systemelectronic GmbH auf der Logimat 2020
– 10.-12. März, Messe Stuttgart
– Anzeige- und Kommissioniertechnik
– Messehalle: 8
– Stand: A80

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

microSYST Systemelectronic GmbH

Albert-Einstein-Straße 7
92637 Weiden
Deutschland
Telefon: +49 961 39166-0
Homepage: http://www.microsyst.de

Avatar Ansprechpartner(in): Vera Stucke
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Gegründet im Jahr 1985 befasst sich das Unternehmen microSYST mit Sitz in Weiden i. d. Opf. seit nunmehr 30 Jahren mit der Entwicklung, Herstellung sowie dem Vertrieb von LED-Anzeigesystemen. Das umfassende Know-how in der LED-Technik geht bis auf die frühen Entwicklungen im eigenen Haus zurück. Dieser ausgeprägte Pioniergeist ist bis heute tief im Unternehmen verankert. Mit Zukunftsdenken und Umweltbewusstsein verschreibt sich microSYST auch zukünftig der LED-Technik unter den Grundsätzen
- Know-how ab der ersten Stunde
- Individuelle Entwicklung und Produktion
- Angepasste Systeme mit einzigartiger Optik
- Regional nachhaltig und effizient

Informationen sind erhältlich bei:

MM-PR GmbH
Markt 21
95615 Marktredwitz
info@mm-pr.de
09231/96370
www.mm-pr.de