Sicher auf Partnersuche: Mit jenID-Lösung gegen Identitätsbetrug beim Online-Dating

(Mynewsdesk) ?Die Online-Lösung zur Überprüfung von Ausweisdokumenten der jenID SolutionsGmbH kann dabei helfen, Online-Dating sicherer zu gestalten. jenID setzt dazu auf maschinelles Lernen und fortschrittliche Bilderkennung.

Online-Dating-Plattformen boomen. Immer mehr Singles hoffen, dort die Liebe ihres Lebens zu treffen. Dazu werden Profile ausgefüllt, abgeglichen und bei passenden Parametern erste Chat-Nachrichten ausgetauscht. Wer aber garantiert, dass der neu gefundene Seelenverwandte die Person ist, für die er oder sie sich ausgibt?

CNN berichtete am Valentinstag diesen Jahres, dass im Jahr 2019 in den USA ein Schaden von 201 Millionen Dollar durch Betrüger auf Dating-Webseiten entstanden sei. Mit einer gestohlenen Identität meldeten sich die Kriminellen auf einer Plattform an und täuschten vor, im Ausland der Armee zu dienen oder weit entfernt von ihrem Opfer zu wohnen. Nach ersten romantischen Avancen drängten sie ihre Opfer dann dazu, ihnen Geschenke in Form von Gutscheinen zukommen zu lassen. Diese sind im Gegensatz zu Überweisungen nicht nachverfolgbar und konnten von den Betrügern sofort eingelöst werden.

Um solche Aktivitäten zu verhindern, gibt es eine einfache Lösung: Die Identität der Plattform-Teilnehmer muss eindeutig feststellbar sein. Eine nutzerfreundliche und sichere Möglichkeit dazu bietet die Technologie von jenID.

Und so funktioniert es: Um sich einzuloggen, hält der Nutzer seinen Ausweis vor sein Smartphone. Die zuvor installierte jenID-Software erkennt diesen und gleicht ihn mit einer offiziellen Template-Datenbank ab. Zeitgleich wird mithilfe des jenID-Face-Matchings das Gesicht des Nutzers vor der Kamera mit dem auf dem Ausweis verglichen. Spezielle Algorithmen erkennen die Echtheit der Person und verhindern Betrugsversuche. Dies alles geschieht in Sekundenschnelle, ohne dass Daten gespeichert werden. Profil-Klau und kriminellen Handlungen mit gefälschten Dokumenten wie bei aktuellen Verifizierungslösungen wird so ein Riegel vorgeschoben.

Tower PR

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Mynewsdesk

Ritterstraße -14 12
10969 Berlin
Deutschland
Telefon: -
Homepage: http://shortpr.com/2choza

Ansprechpartner(in):
Mynewsdesk Client Services
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

-

Informationen sind erhältlich bei:

Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße -14 12

10969 Berlin
-

E-Mail: press-de@mynewsdesk.com
Homepage: http://
Telefon: -
188 Besucher, davon 1 Aufrufe heute