Weltfrauentag: Die Mutmacherin

München, 6. März 2020 – Seit zehn Jahren arbeitet Iris Damb (40) als Customer Success Managerin in der TAP.DE Solutions GmbH – seit zwei Jahren muss sie regelmäßig zur Dialyse. Inzwischen hat sie eine Vier-Tage-Woche, die ihr den nötigen Freiraum und dem Arbeitgeber Planungssicherheit verschafft.

Das Besondere an der Vereinbarung zwischen TAP.DE und der Mitarbeiterin ist, dass Iris Damb zwar nur montags bis donnerstags arbeitet, aber weiterhin ihr volles Gehalt bezieht. Michael Krause, Geschäftsführer TAP.DE Solutions: "Frau Damb ist eine Mitarbeiterin der ersten Stunde und eine sehr geschätzte Kollegin. Ihr Wissen und ihre guten Beziehungen zu unseren Kunden sind sehr wichtig für unser Business und dank unserer Absprache können wir jetzt auch Kundentermine oder Meetings zuverlässiger planen und umsetzen."

Iris Damb wiederum nutzt den Freitag, um krankheitsbedingte Arzt- oder Kontrolltermine wahrzunehmen. Ihr ist es wichtig, dass sie ihrem Arbeitgeber nicht zur Last fällt, sondern weiterhin ihren positiven Beitrag zum Geschäftsergebnis leistet. Damb: "Ich bin sehr dankbar für diese Lösung, denn die Arbeit ist ein wichtiger Halt für mich. Mit meinem Beispiel möchte ich anderen chronisch Kranken, aber auch deren Arbeitgebern Mut machen nach individuellen Möglichkeiten zu suchen – das lohnt sich für beide Seiten." Das bestätigen auch die Kollegen von Damb. Sie profitieren nach wie vor von ihrem Wissen und nicht zuletzt der Motivation, mit der Damb ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten angeht.

Über den emotionalen Aspekt hinaus ist auch die Tatsache, dass Damb noch Geld verdienen kann und sich nicht mit einer Frühverrentung zufrieden geben muss ein großer Vorteil. "Die Arbeit macht mir Spaß und ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens", sagt Damb, "aber natürlich ist es auch wichtig, dass ich noch genügend Geld zur Verfügung habe, um mir mein Leben trotz meines chronischen Nierenversagens so angenehm wie möglich zu gestalten."

Ausführliche Informationen über die Mutmacherin und die individuelle Absprache mit ihrem Arbeitgeber unter: https://bit.ly/2vpA7nd

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

TAP.DE Solutions GmbH

Europaring 4
94315 Straubing
Deutschland
Telefon: +49 (9421) 5101-500
Homepage: http://www.tap.de

Ansprechpartner(in):
Michael Krause
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Das Ziel der TAP.DE Unternehmensgruppe ist es, Lösungen zu allen Abläufen und Anforderungen rund um den IT Workspace des Anwenders zu finden, die beim Kunden nachhaltig Mehrwert generieren und die Effizienz sowie Produktivität der Anwender steigern. Mehr denn je stehen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im Zusammenhang mit Compliance-Anforderungen, gesteigerten Anwenderansprüchen und Kostendruck vor der Herausforderung, innerhalb ihrer IT Abläufe zu optimieren, Transparenz zu schaffen und Kommunikationsbrüche zu vermeiden. Nach dem Motto: "Die Lösung ist meist einfach, man muss sie eben nur finden.", erstellen und implementieren die IT Consultants der TAP.DE individuelle Lösungskonzepte, die sich nahtlos in die Geschäftsprozesse der Kunden integrieren. Die Mission des Unternehmens stellt die Spezialisierung und Fokussierung auf Lösungen sowie Abläufe rund um IT Workplaces und Anwender dar. Durch diese Spezialisierung ist die TAP.DE der kompetente Berater, Systemintegrator und Dienstleister für den Bereich Workplace Infrastruktur, Endpoint Security, IT Service & Finance Management sowie Process Consulting und Business Analytics. Die TAP.DE hat ihren Hauptsitz in Straubing und ist mit weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich vertreten. Namhafte Unternehmen wie Magna, Puma, Software AG, Georg Fischer, die Universität Wien, die DRF Luftrettung, das Landratsamt Karlsruhe u.v.m. lassen sich von den Consultants der TAP.DE beraten. Neben Matrix42 ist TAP auch Partner renommierter Software-Hersteller wie beispielsweise Check Point, Microsoft, wandera, Solarwinds, VMware, Vectra AI, Password Safe und EgoSecure. Weitere Informationen unter www.tap.de.

Informationen sind erhältlich bei:

Schmidt Kommunikation GmbH
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
089 60 669222
www.schmidtkom.de
331 Besucher, davon 1 Aufrufe heute