cobago stellt neues Release des Collaboration- und Assistenzsystems cobago SIX vor

Sicherstellung der Kontinuität wichtiger Geschäftsprozesse

Die Dortmunder Software-Schmiede cobago hat ihrem Collaboration- und Assistenzsystem cobago SIX neue Funktionen spendiert. Unternehmen können damit Auftragsdialoge und aufgabengesteuerte Kommunikation mit Mitarbeitern oder Partnern außerhalb des Firmencampus strukturierter organisieren. Mittels cobago SIX kann die Kontinuität wichtiger Abläufe im Unternehmen gesichert werden, auch dann, wenn etwa die persönliche Anwesenheit der Beteiligten aufgrund unvorhergesehener Einflüsse eingeschränkt ist.

cobago SIX ist ein Cloud-basierter Service, mit dem Unternehmen eigene Business Apps für den Kundendialog, interne Betriebsabläufe oder neue digitale Geschäftsmodelle gestalten und in wenigen Minuten für Kunden, Partner und Mitarbeiter weltweit zur Verfügung stellen können. Auf dieser Basis können auch bewährte halbdigitale oder papiergestützte Prozesse automatisiert und optimiert werden. SIX ersetzt gedruckte oder per E-Mail verteilte Tabellen, Formulare oder Notizen durch digitale Arbeitsblätter, die Texte, Textbausteine, Checkboxen, Fotos, Tabellen, Datumsfelder oder Unterschriften enthalten.

Mit cobago SIX auf Tablet oder Notebook werden strukturierte Unternehmensprozesse auch im Home Office jederzeit geordnet abgewickelt. Die Auftragsdaten in Business Apps sorgen für dezentrale Strukturierung, systematische Abarbeitung, Koordination und Qualitätssicherung. Der Datenaustausch der vorhandenen IT erfolgt bei Bedarf asynchron über Schnittstellen. Die flexibel skalierbare SIX Plattform aus der Open Telekom Cloud steht in jedem Unternehmen und Home Office in kürzester Zeit sicher und betriebsbereit per Internet zur Verfügung.

In der neuen Version hat cobago die Funktionalität aller drei Komponenten der Software weiter verbessert.

Mit dem SIX DESIGNER werden individuelle Business-Apps für strukturierte Aufgaben mit präzisen Arbeitsanweisungen, Checklisten, Textbausteinen, Formeln, Pflicht- und Kannfeldern, Fotos und Unterschriften erstellt. Apps werden in wenigen Minuten im Browser konfektioniert und mit einem Klick veröffentlicht. Jeder neuen Aufgabe für einen Mitarbeiter oder Partner wird die passende Bearbeitungs-App zugeordnet; die Aufgabe wird anschließend per mobile Internet/Intranet verteilt.

Das SIXPAD präsentiert Aufgaben und Apps auf Tablets, Notebooks und Smartphones. Mit der SIXPAD-Software auf dem Device des Nutzers wird die jeweilige Aufgabe erläutert und nach Erledigung dokumentiert. Beigefügte Ergebnisdateien, Bilder und Signaturen von Mitarbeiter und Kunde sorgen für Verbindlichkeit. Die im neuen Release erweiterte Exportfunktion generiert automatisch passende bewährte Dokumente (Rapports, Lieferscheine, Rechnungen) als docx- und pdf. SIXPAD arbeitet unter Windows, Linux und Mac per Browser sowie als native App auf iOS und Android. Unter Android ist die Software auch offline auf Tablets und Notebooks verfügbar.

Neu sind im Spring-Release zudem SIX PUBLIC für die nahtlose Datenübernahme aus öffentlichen Webseiten, App-Chaining für die einfache Datenübergabe von App zu App sowie die auch für Kunden und Partner offene Schnittstelle für den Datenaustausch (REST).

Das cobago SIX Spring Release 2020 steht ab sofort ausgewählten Kunden zur Verfügung und ist ab März auf Apple Appstore, Google Play und aus der Open Telekom Cloud verfügbar.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

cobago GmbH

Joseph-von-Fraunhofer-Str. 13
44227 Dortmund
Deutschland
Telefon: +49 231 44677 200
Homepage: http://www.cobago.de

Ansprechpartner(in):
Dr. Dieter
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

cobago entwirft, entwickelt und vermarktet cobago SIX, eine B2B Team Software für Anwender aus Industrie und Wirtschaft. SIX digitalisiert und dokumentiert Dienstleistungen, die z.B. im Field Service, bei Inspektionen, Wartungen, Instandhaltungen, In- und Außerbetriebnahmen, im Vertriebsaußendienst oder in Call Centern erbracht werden. Durch SIX werden Tablets, PCs und Smartphones zum persönlichen Assistenten des Mitarbeiters, mit dem Service-Prozesse einfach und schnell auf Basis firmeneigener Struktur abgewickelt werden können. cobago wurde 2016 von Dr. Dieter Kramps gegründet. Die Software ist heute auf 4 Kontinenten im Einsatz. Weitere Informationen: www.cobago.de

Informationen sind erhältlich bei:

Belogo
Herr Uwe Scholz
Albrechtstr. 119
12167 Berlin

fon ..: +491723988114
web ..: http://www.belogo.de
email : uscholz@belogo.de
209 Besucher, davon 1 Aufrufe heute