Inspiration für nachhaltige Geschenkideen

Ökologisches Bewusstsein und Themen wie Nachhaltigkeit, Klimaschutz, Minimalismus und die Mikroplastik-Problematik sind in der Gesellschaft und den Medien angekommen sind. Wenn es jedoch um Thema Schenken geht, geraten Achtsamkeit und Nachhaltigkeit in Vergessenheit. Meist wird sinnloser Krempel verschenkt, der in kürzester Zeit im Keller oder Müll landet. Solche Geschenke sind nicht nur eine Verschwendung von Ressourcen. Sie bereiten dem Beschenkten auch wenig Freude.

Nachhaltig schenken: Gewusst wie!

Geschenkpanda ist nachhaltiges Geschenkportal. Es soll motivieren, nachhaltig und achtsam zu schenken. Mehr sinnhafte Geschenke, weniger Plastikmüll und Plunder. Der Fokus des Geschenkportals liegt auf gemeinsamer Zeit und Erlebnissen sowie nachhaltigen Geschenkideen.

Was soll ich schenken? Von A wie Achtsam bis Z wie Zerowaste

Auch wenn man bei der Geschenksuche alleine vielleicht nicht so ohne weiteres auf gute nachhaltige Geschenkideen kommt, so gibt es inzwischen glücklicherweise doch jede Menge. Geschenkpanda stellt umweltfreundliche Geschenkidee für Männer, Frauen und Kids vor, die zu feierlichen Anlässen wie Geburtstagen, Weihnachten, Hochzeiten, Jubiläen, aber auch Muttertag oder Valentinstag verschenkt werden können. Zudem bietet die Geschenk-Website diverse Kategorien wie Bio-Geschenke, Erlebnisse, Selbstgemachtes, Fairtrade-Ideen, Aufmerksamkeiten aus Naturmaterialien und Plastikfreie Geschenke. Wer lieber nach Thema stöbern möchte, kann dies ebenfalls machen: Philosophie, Minimalismus, Liebe und Yoga sind nur einige der Kategorien, die es auf Geschenkpanda.de gibt.

Welche Geschenke werden eigentlich am häufigsten verschenkt?

Das Statistik-Portal Statista hat analysiert, welche Geschenke an welchen Anlässen am Öftesten verschenkt werden. Weihnachten sind dies etwa Geldgeschenke und Gutscheine, gefolgt von Nahrungsmitteln und Süßigkeiten sowie Büchern, Spielsachen, Kleidungsstücken, Event-Gutscheinen, Kosmetikartikeln und Schmuck. An Valentinstag hingegen sind Blumen, süße Aufmerksamkeiten und Briefe die beliebtesten Geschenkideen. Am Tag der Liebe sehen außerdem Musik, Klamotten, Parfums, Schmuck und Gutscheine hoch im Kurs.

Wie man bessere Geschenke machen kann

Ein guter Tipp, um künftig bessere Geschenke zu verschenken, ist das Anlegen und Pflegen einer Geschenkideenliste, etwa in einer Notiz auf dem Smartphone. Dort werden alle Dinge festgehalten, die Familienmitglieder, Bekannte, Freunde und Kollegen während des Jahres in einem Nebensatz erwähnen und toll finden. In der Praxis funktioniert es nicht, sich solche Geschenkideen zu merken. Spätestens wenn es dann soweit ist und man ein Geburtstagsgeschenk braucht, ist sind die Hinweise längst wieder vergessen. Mit der Geschenkideenliste kann man sich solche Ideen hingegen ganz einfach merken. Und im Laufe der Zeit wird die Liste immer umfangreicher und besser. Wichtig sind natürlich aufmerksames Zuhören und fleißiges Notieren. Eine solche Geschenkideenliste ist allerdings sehr aufwendig um muss ständig aktualisiert werden. Wer die Mühe hierfür scheut, dem wird Geschenkpanda die Geschenksuche erleichtern und jede Menge Inspiration für nachhaltige Geschenkideen liefern, die den Beschenkten viel Freude bereiten und lange in Erinnerung bleiben.

Veröffentlicht von:

Mediamox GmbH

Max-Koeppen-Straße 8
86991 Dießen
DE

Ansprechpartner(in):
Mediamox
Herausgeber-Profil öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt: info [AT] geschenkpanda [punkt] de


    Auch interessant: