Das Ende der Mannheit

In seinem Ratgeber „Mann hat fertig“ stellt Tabou B. B. Braun fest: Besonders die Ernährung beeinflusst unseren Körper, unsere Gesundheit und unser Aussehen. Vor allem bei Männern ist es besonders gut sichtbar: Sie werden dick, bekommen ausgeprägte Hüften, einen größeren Hintern und sogar Brüste. Selbst der Penis wird kleiner.

Schuld daran ist die Behandlung und Verarbeitung unserer Lebensmittel. Die Industrie möchte größer, besser, toller. Größere Tiere, besseres Gemüse, tolleres Fertigessen – und dafür benötigt sie Chemie. Stoffe, die wie weibliche Hormone agieren, um genauer zu sein. Die landen dann mit unserer Nahrung zusammen in unserem Körper. Männer essen also weibliche Hormone! Ihr eigner Hormonhaushalt wird deswegen destabilisiert und gerät völlig aus dem Gleichgewicht.

Irgendwann gibt es sie nicht mehr, die Männer

So ungefähr müssen wir es und wahrscheinlich feststellen. Kein Mann mehr auf der Welt, überall sind nur noch Frauen. Im ersten Moment hört sich das an wie in einem schlechten Film. Könnte aber zur Realität werden. Denn es ist nicht nur das Aussehen, dass sich bei den Männern ändert. So enthält das Sperma heutzutage nur noch die Hälfte der Spermien im Gegensatz zu denen vor 40 Jahren. Aber einen Ausweg, der vermeidet, was sich bis jetzt noch so lustig anhört, scheint es nicht zu geben.

Die Hormone, die Weichmacher, sind überall

Es fängt schon zu Kindertagen an. Die chemischen Stoffe, die für die Verweiblichung der Männer verantwortlich ist, befinden sich bereits in Kinderspielzeug – und ganz streng gesehen, beginnt es sogar noch früher. Experten haben die weiblichen Hormone nämlich selbst in der Luft feststellen können. Aber damit ist die Liste natürlich längst noch nicht zu Ende: Sie finden sich in Getränken, in Kosmetikprodukten, in Medikamenten und, und, und …

Die Hauptursache für diese Veränderung in und an dem Mann ist und bleibt jedoch die Ernährung. Mit der richtigen Umstellung besteht zumindest hier, dem Verlust seiner Männlichkeit entgegenzuwirken. Also: kein Fastfood mehr, kein Essen mehr, in dem synthetische Stoffe enthalten sind!

Der Autor Braun hat viele wissenschaftliche Studien und seine Erkenntnisse aus seiner Lehrzeit in Afrika ausgewertet und analysiert und zeigt erstmalig mit vielen konkreten und detaillierten Daten den Lesern, dass all das keine Traumgedanken, keine Spinnereien und keine Verschwörung ist, sondern Realität.

Bibliographische Angaben

Der neue Ratgeber „Mann hat fertig. Aus Männern werden Frauen“ von Tabou B. B. Braun erschien am 05.03.2020 bei indayi edition. ISBN 9783947003969, Softcover, ca. 140 Seiten, 19,99€.
Auch als eBook erhältlich.

Über den Autor Tabou Banganté Blessing Braun

Der Autor Tabou Banganté Blessing Braun ist ein freier und unabhängiger Denker und investigativer Autor, der gerne über schwierige und unbeliebte Themen schreibt. Mit seinem gesammelten, geballten Wissen, seinen Forschungen und Selbstexperimenten bringt er seine Leser und die Welt ein Stückchen näher, macht sie gesünder und glücklicher. Er ist spezialisiert auf Schwierigkeiten und Probleme in den Bereichen Job und Karriere, Beziehung und Familie, Lebensplanung, Gesundheit, psychische Blockaden und vielen mehr. Er berät und begleitet Menschen, damit sie erfolgreich wachsen und mit ganz einfachen, leichten, genialen, innovativen Techniken und Tipps ihr Leben meistern können. Seine Bücher bringen jeden, auch resistente Skeptiker, weiter.

Der Überallbürger, wie er sich nennt, wohnt und lebt in Deutschland und flirtet gerne mit der Stadt der Wissenschaft Darmstadt.

Sein unverwechselbarer Schreibstil, geprägt von seiner afrikanischen und französischen Muttersprache, ist sein Erkennungsmerkmal und wurde dem Text erhalten und nun behutsam lektoriert.

Über den Verleger Dantse Dantse

Der Autor Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner und Vater von fünf Kindern. Er hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Stress, Burnout, Spiritualität, Gesundheit, beruflicher Erfolg, Kindererziehung, Partnerschaft, Sexualität, Liebe und Glück – das sind nur einige Themen, zu denen der Coach und Erfolgsautor Dantse Dantse in den letzten Jahren erfolgreich Bücher veröffentlicht hat.

Seit 2015 ist Dantse Dantse auch Verleger. Mit seinem Verlag indayi edition will er einen Akzent setzen: Menschen mit Migrationshintergrund und besonders jungen afrikanischen Autoren die Möglichkeit geben, mit ihren Büchern das deutsche Publikum zu begeistern. Ferner soll indayi edition eine wichtige Rolle für die Integration spielen und durch die deutsche Sprache die Menschen zusammenbringen.  

Über indayi edition

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

Pressekontakt

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt

 

info@indayi.de

Veröffentlicht von:

indayi edition

Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
DE
Telefon: 01749375375
Homepage: http://indayi.de/

Ansprechpartner(in):
Guy Dantse
Herausgeber-Profil öffnen


            

Firmenprofil:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Wir schreiben und veröffentlichen alles, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Wir schreiben über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Wir schreiben und publizieren Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern - seien es unsere Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Unser Angebot ist vielfältig: wir veröffentlichen unter anderem Liebesromane, Ratgeber zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung und Ernährung, spannende Thriller und Krimis, psychologische Selbsthilfebücher, Bücher über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbücher und Kinder- und Jugendbücher.

Informationen sind erhältlich bei:

indayi edition
Guy Dantse
Roßdörfer Str. 26
64287  Darmstadt
Tel:01749375375
info@indayi.de
presse@indayi.de
leser@dantse-dantse.com
https://indayi.de


    Auch interessant: