Eier bemalen hat eine lange Tradition – und das nicht nur im Christentum

Eier und Hasen gelten seit Jahrtausenden im Heidentum als das Symbol der Fruchtbarkeit schlechthin. Die Legende der Göttin Ostara besagt, dass der Hase als Zeichen für das Nahen der Frühlingsgöttin bunte Eier verstecken würde.

 



Die Geschichte der Ostereier beginn in weit vorchristlicher Zeit. Schon im alten Ägypten, in Griechenland, in Persien und Rom sollen Eier im Frühling als Symbole der Reinheit und des Neubeginns verschenkt worden sein. Archäologen fanden prächtig verzierte „echte“ Eier sowie verzierte Nachbildungen von Eiern aus Marmor, Ton und Alabaster in frühgriechischen, etruskischen, gallischen und nordischen Gräbern. Die kirchliche Eierweihe lässt sich bis ins vierte Jahrhundert hinein nachweisen. Das christliche Osterei wird seit dem 12. Jahrhundert am Ostersonntag in der Kriche gesegnet, wobei die Speisenweihe mit der Aufhebung der Fastenverbote zusammenhängt. Bemalte Ostereier werden erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt. 

(Quelle: http://www.osterbrunnen-langenwetzendorf.de/)

 

Buchtipps:

Ostern mit Nepomuck und Finn

Hast Du Lust, das Osterfest mit Nepomuck und Finn zu feiern?
Der Kobold macht sich auf den Weg, um seine Mäusefreunde zu besuchen. Natürlich geht es dabei turbulent zu, und alle Nepomuck-Finn-Fans kommen wieder voll auf ihre Kosten!
Neben einer spannenden Geschichte warten diesmal unter anderem tolle Basteltipps auf Dich!

ISBN-13: 978-3750407725

 

Die Flickenhexe

Ihr denkt, dass ihr Hexen kennt? Seid ihr sicher? In diesem Buch lernt ihr jedenfalls die Flickenhexe kennen, erlebt, wie sie den Streit mit den Gurkenhexen schlichtet, erfahrt, weshalb das Haus der Porzellanhexe in Scherben gegangen ist und warum die Seifenblasenhexe keine eckigen Seifenblasen mit Marmeladefüllung machen kann. Zudem macht ihr Bekanntschaft mit der Gewitterhexe, der Mondhexe, der Safthexe und einigen mehr.

ISBN-13: 978-3746795560

 

Hopser will helfen

Ein Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahre. Hopser ist der Jüngste in der Familie Osterhase. Vor Ostern haben alle viel zu tun und keiner hat Zeit für Hopser. Er stört die Großen nur bei der Arbeit und darf ihnen nicht helfen, weil er zu klein ist. Dabei würde er so gern mitarbeiten. Doch zum Glück gibt es Oma und Opa.

ISBN-13: 978-1497469082

 

Geschichten aus dem Reich der Hexen, Elfen und Kobolde 

Dieses Buch lädt den Leser mit seinen märchenhaften und lehrreichen Geschichten aus dem Reich der Hexen, Elfen und Feen zu einer Reise in die bunte Welt der Fantasie ein. Mit seinen lustigen Ausmalbildern ist es für Kinder ebenso geeignet wie für all jene, die im Herzen jung geblieben sind.

ISBN-13: 978-3735790729

 

Die Hexenschülerin – Die Zeit des Neubeginns: Der gefahrvolle Weg eines hellsichtigen Mädchens im Mittelalter

Carolin und Nick helfen in den 1980er Jahren bei der Renovierung der Burg Dringenberg. Dabei machen sie einen geheimnisvollen Fund. Sie entdecken alte Schriften aus der Gründungszeit des Ortes.
Geschrieben wurden sie von dem Mädchen Clara, die 1322 als Zwölfjährige mit ihrer Familie in das neue Dorf auf dem Berg zog.

ISBN-13: 978-3735779205

 

Gedankenkarussell – Eine literarische Reise

Die Autorin nimmt Sie in "Gedankenkarussell – Eine literarische Reise" mit auf ein interessantes Lesevergnügen.
Erleben Sie Texte zum Nachdenken. Vielleicht finden Sie sich sogar in der einen oder anderen Geschichte sowie Situation wieder.
Erleben Sie Texte, die Mut machen wollen. Erzählungen, die zeigen: Man kann alles schaffen, wenn man es nur will und fest genug daran glaubt.
Und es gibt für diejenigen Geschichten, die das Kind in sich nie vergessen haben und im Herzen jung geblieben sind. Die sich gerne in fremde, märchenhafte und fantasievolle Welten entführen lassen, um damit für einen kurzen Moment dem Alltag entfliehen zu können.

ISBN-13: 978-3739245539

 

Das ultimative Gutelaunebuch

Spannend lustige Reiseberichte und Alltagsgeschichten und herzerwärmende, seelenschmeichelnde Lyrik zaubern in jedes Gesicht ein Lächeln, das lange anhält … wenn es nicht durch ein Lachen unterbrochen wird … Balsam für Herz, Seele und Zwerchfell – ein Buch, das man nicht nur einmal liest …

ISBN 978-3-7386-3132-6

 

©byChristine Erdic

 

Firmeninformation
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.

Veröffentlicht von:

Frau Christine Erdiç

115 sok no 30
35050 Izmir
TR
Homepage: https://christineerdic.jimdo.com

Ansprechpartner(in):
Christine Erdic
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei. 
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab 
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen. 

Informationen sind erhältlich bei:

Christine Erdic
35050  Izmir 
Tel:0000/000000  
info.christineerdic@yahoo.de
christineerdic.jimdo.com 


    Auch interessant: