Twinsprojecthappiness – Coaching für Frauen – von Frauen

Sonja und Tanja haben bei mir die Ausbildung: Ayurveda-Ernährungs-Coach absolviert. Die Initiatoren vom Twinsprojecthappiness sind Sonja Köhler und Tanja Rätzer. Die beiden sind Zwillingsschwestern und Halb-Inderinnen.
Es war also kein Wunder, dass sie sich für diese ayurvedische Ausbildung bei mir absolvierten, war dies doch ein Teil ihrer Wurzeln.
Ein wichtiger Satz, nach denen die Beiden leben: "Veränderung fängt immer mit Selbstliebe an. Dann folgen auch Glück, Zufriedenheit und Freude."

Auf der Website und auf Instagram kann man mehr über die Beiden erfahren – sie wirklich kennen lernen. Ihre eigene Lebensgeschichte zu meistern war ein Ziel und daraus entstand das Twinsprojecthappiness. Es soll insbesondere Frauen in der Lebensmitte ansprechen.
"Wir Frauen neigen besonders dazu unsere eigenen Wünsche und Bedürfnisse zurückzustellen wegen der Kinder, der Partnerschaft oder der Arbeit. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass gerade in der Lebensmitte verborgene Wünsche und Sehnsüchte aufbrechen." So die Beiden.

Nach Ayurveda ist jetzt, in der Mitte des Lebens, der Übergang von das Pitta-Lebensphase in die Vata-Lebensphase. Zeit zum Reflektieren und zur Neuorientierung. Es gibt noch viele Gründe, die für eine solche Neuorientierung sprechen: die Kids verlassen das Elternhaus, eine Trennung oder Scheidung vom Partner, das Krank-werden eines Elternteils oder die hormonelle Umstellung. Aber auch wenn in diesen Lebensbereichen vieles "intakt" ist, kommt es bei den meisten zu einer Reflektion des eigenen Lebens. Das kann ich als Ayurvedalehrer auch bestätigen – das ist aber nicht nur bei Frauen so, sondern auch bei Männern. Gut ist, wenn man dann einen Coach an der Seite hat, der einem dabei unterstützt, diese Lebensphase zu meistern.
Tanja und Sonja wollen für Frauen da sein, die jetzt Unterstützung suchen.
"Wir wollen, dass jede Frau glücklich ist, reisen, ausgehen und genießen kann und einfach ihren Träumen und Sehnsüchten folgen kann" – das ist eine Prämisse für Ihre Arbeit. "Jede Frau hat es verdient, ihre wahre Bestimmung zu entdecken, egal wo sie gerade steht im Leben. Wir möchten, dass sie alle wissen, dass sie ein freudvolles, glückliches und unabhängiges Leben verdient haben".
In ihren Programmen bieten sie deshalb Coaching für Frauen an, in denen wichtige Frage geklärt werden wie zum Beispiel: Wo stehe ich im Leben? Wo will ich hin? Was will ich wirklich?
Mit viel Achtsamkeit und Feingefühl klären sie diese Fragen in einer Art Freundinnen Coaching mit den Frauen.
Außerdem bieten sie noch Live Events mit Namen wie "Happy Soul" und "Energietankstelle" an.
Dabei erleben die Frauen mit den Beiden einen wunderschönen Tag/ Tage in traumhaften Kulissen mit vielen großartigen Angeboten und Gesprächen.

Weitere Informationen über dieses twinsprojecthappiness…

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Ayurvedaschule im Rosenschloss

Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen / Donau
DE
Telefon: +4915751271025
Homepage: https://www.schule-fuer-ayurveda.de

Ansprechpartner(in):
Wolfgang Neutzler
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Schulleiter der Schule für Ayurveda Wolfgang Neutzler praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda. Er ist als Autor, Co-Autor, Schulungsleiter sowie Privatdozent für Ayurveda tätig. 

Wolfgang Neutzler liegt es sehr am Herzen, das ganzheitliche Ayurveda Konzept Interessierten Laien und Menschen aus dem Gesundheitsbereich zu vermitteln.
In der Ayurvedaschule kann man

sich als Massage-Spezialist, in Ayurveda-Massagen, als Ayurveda-Ernährungsberater und als Ayurveda-Lifestyle-Coach ausbilden lassen.

Witer kann man KochkurseAyurveda-Ausbildungen, Ayurveda-Behandlungen durchführen und Kochkurse

Informationen sind erhältlich bei:

Ayurvedaschule im Rosenschloss
Schlachteggstr. 3

89423 Gundelfingen an der Donau


Auch interessant: