Travall® Protector Ladekantenschutz für weitere Fahrzeugmodelle neu im Sortiment

Pressemitteilung – Travall, die weltweit führende Marke für fahrzeugspezifische Hundegitter und Laderaumteiler, baut sein Programm an fahrzeugspezifischem Ladekantenschutz aus. Im März sind Travall Protectoren für zwölf weitere Fahrzeugmodelle ins Sortiment aufgenommen worden, weitere Teilenummern sind in der Entwicklung.

Wird der Kofferraum regelmäßig für Hunde, Hobbyausrüstung, schwere Gegenstände oder Materialien vom Baumarkt genutzt, können wir noch so vorsichtig sein – früher oder später entstehen Kratzer und Dellen an der Ladekante. Eine Nachlackierung ist jedoch teuer und und es gibt keine Garantie dafür, dass das Fahrzeug von neuen Kratzern verschont bleibt. Neben seinem Kernprodukt stellt der Hundegitter-Marktführer daher auch robusten Ladekantenschutz her. 

Zusammen mit den Gummifußmatten und Kofferraumwannen sind die stabilen Schutzleisten aus ABS-Kunststoff Teil des Terrain Produktsortiments. Sie zeichnen sich durch ihre kratz- und schlagresistenten Eigenschaften aus. Neben Schrammen im Lack verhindert der Travall Protector aus Plastik auch Dellen, denn er verteilt die Wucht eines Schlages über die gesamte Länge. Darüber hinaus ist ABS-Kunststoff beständig gegen Öle, Fette, Witterungseinflüsse und Alterung. Wie Edelstahl kann er bei sauberer Trennung eingeschmolzen und wiederverwendet werden.

Die neuen Travall® Protectoren:

  • Travall®  Protector TBP1166P – Mercedes A-Klasse ab 2018
  • Travall®  Protector TBP1167P – Toyota RAV4 ab 2019
  • Travall®  Protector TBP1168P – Kia C’eed Sportwagen ab 2018
  • Travall®  Protector TBP1169P – Renault Clio 5-Türer Fließheck ab 2019
  • Travall®  Protector TBP1170P – SEAT Leon ST Kombi ab 2017
  • Travall®  Protector TBP1171P – Skoda Kamiq ab 2019
  • Travall®  Protector TBP1172P – Mercedes A-Klasse AMG ab 2018
  • Travall®  Protector TBP1173P – Renault Kadjar ab 2015
  • Travall®  Protector TBP1174P – Kia Niro ab 2016
  • Travall®  Protector TBP1175P – Skoda Octavia Combi ab 2017
  • Travall®  Protector TBP1176P – Skoda Octavia RS Combi ab 2017
  • Travall®  Protector TBP1177P – Subaru Forester 2016-2018

Die Travall Protectoren werden mittels vormontierter Klebestreifen am Fahrzeug nachgerüstet; ein Besuch in der Werkstatt ist dazu nicht erforderlich. Nach 24 Stunden Trocknungszeit ist der Kleber waschanlagenfest. Fahrzeugspezifische Protectoren für zahlreiche weitere Modelle sind im Travall-Onlineshop erhältlich. Bei Bestellungen, die vormittags eingehen, geht die Lagerware noch am selben Werktag in den Versand.

Veröffentlicht von:

Travall Deutschland

Im Schlop 21
47559 Kranenburg
DE
Homepage: https://www.travall.de

Ansprechpartner(in):
Sarah WDA
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

Unternehmensinformation


Travall ist die weltweit führende Marke für fahrzeugspezifische Hundegitter und Laderaumteiler. Neben den Kernprodukten, dem Travall Guard und Divider, bietet das Unternehmen seinen Kunden hochwertige Gummifußmatten, Kofferraumwannen, Einstiegsleisten und Ladekantenschutz für rund 1.200 Automodelle. Mit der über 30-jährigen Erfahrung des Mutterkonzerns ASG Group entwickelt Travall seine Produkte stetig weiter und hat diese auch für die neuesten Fahrzeugmodelle im Sortiment. Travall möchte für mehr Sicherheit und Sauberkeit im Auto sorgen. Die Produkte richten sich an Hundebesitzer, Familien, Sportler, Outdoor-Begeisterte und alle, die sperrige, schmutzige oder nasse Gegenstände transportieren müssen. Sie sind genau auf das jeweilige Auto zugeschnitten und können ganz leicht daheim montiert werden. Enjoy the journey – mit Travall.


www.travall.de

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt / Agentur


WDA Automotive Marketing


Podium House


20a Friar Gate


Derby


DE1 1BX


UK


Sarah Seymore


sarah (at) wda-automotive.com


Tel.: +44 (0) 1332 372728


    Auch interessant: