Auswahl des richtigen Webdesigners

Sie haben also endlich beschlossen, dass Sie eine Website für Ihr Unternehmen brauchen? Nun, es gibt ein paar wichtige Punkte, die Sie sich merken sollten, BEVOR Sie eine der wichtigsten Entscheidungen für Ihr Unternehmen treffen.

Die Wahl des richtigen Designers für Ihre neue Unternehmenswebsite:

Wenn es um die Auswahl des richtigen Webdesigners für Ihre Website geht, sollten Sie immer zuerst einen Einkaufsbummel machen, um alle verfügbaren Optionen auszuprobieren. Es gibt viele Webdesign-Firmen, aus denen Sie wählen können. Und die meisten von ihnen sind ziemlich gut in dem, was sie tun https://kundenwachstum.de/webdesign/.

Fragen Sie immer nach Beispielen früherer Arbeiten eines Webdesigners und sehen Sie sich sein Portfolio an. Dies wird Ihnen helfen, ein besseres Gefühl für den Stil der Websites zu bekommen, zu denen ein bestimmter Webdesigner in der Lage ist. Meistens haben Webdesigner ihren eigenen, einzigartigen Stil, und Sie können leicht erkennen, welche Entwürfe sie in der Vergangenheit gemacht haben. Ich meine, es ist ähnlich wie der Stil jedes anderen Künstlers; Sie können definitiv ihre früheren Arbeiten anhand des allgemeinen Layouts, des Farbschemas und des gesamten visuellen Erscheinungsbildes der Sites erkennen.

Erfahrung ist auch hier ein Schlüsselfaktor. Genau wie jedes andere Handwerk werden Webdesigner mit Erfahrung besser. Daher ist es natürlich besser, wenn Sie einen Webdesigner wählen, der mehr Erfahrung hat.

Ein weiterer Schlüsselpunkt, den Sie definieren sollten, ist, ob der Webdesigner Ihnen eine 100%ige individuelle Website erstellen kann. Oder wird es nur ein grundlegendes Vorlagen-Webdesign sein, das bereits 100 oder sogar 1.000 Menschen im Internet haben. So ziemlich jeder kann heutzutage eine einfache HTML-Webseite in Microsoft Word oder Publisher erstellen und den Titel ändern, um sein Branson-Geschäft widerzuspiegeln. Aber Sie müssen sich fragen: "Ist das wirklich das, wonach ich suche?

Websites, die wirklich individuell gestaltet sind, werden sich von den anderen grundlegenden Vorlagen-Webdesigns, die heutzutage von so vielen Menschen verwendet werden, stärker abheben. Ein maßgeschneidertes Webdesign wird die Aufmerksamkeit Ihrer potenziellen Kunden auf sich ziehen und ihnen zeigen, dass Sie einen wirklich professionellen Webauftritt haben und es Ihnen ernst meinen.

Viele Webdesigner entscheiden sich heutzutage aus einem von 2 Gründen für die Erstellung von Vorlagen-Websites:

Es ist billiger, ein einfaches Vorlagen-Webdesign zu verwenden. Ihnen fehlen möglicherweise die notwendigen Fähigkeiten, um eine vollständig maßgeschneiderte Website zu entwickeln. Wie dem auch sei, stellen Sie sicher, dass Sie einen Designer beauftragen, der in der Lage ist, ein individuelles Webdesign für Sie zu erstellen. Es wird Sie unweigerlich mehr kosten für eine maßgeschneiderte Website. Aber es ist das zusätzlich ausgegebene Geld vollkommen wert. Vertrauen Sie mir, am Ende werden Sie viel glücklicher mit Ihrer Website sein, wenn es eine Website ist, die einzigartig ist und nur für Ihr Unternehmen und nicht für das aller anderen geschaffen wurde.

Auch die Kommunikation mit einem potentiellen Webdesigner ist bei der Entwicklung Ihrer Website entscheidend. Sie müssen sich vollkommen klar sein und Ihre Ziele im Voraus definieren, bevor Sie tatsächlich einen Webdesign-Dienstleistungsvertrag mit einem Designer abschließen. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie für Ihr Geld bekommen, und stellen Sie sicher, dass Sie es schriftlich bekommen! Ich habe einen 9-seitigen Webdesign-Vertrag, den ich jedes Mal, wenn ich eine neue Website entwerfe, nutze. In diesem Vertrag ist eine detaillierte Liste aller Arbeiten enthalten, die während der Entwicklung der Website ausgeführt werden sollen. Dinge wie die genaue Anzahl der Seiten, die genaue Anzahl der zu entwerfenden Grafiken, ob ich ein Logo erstellen muss oder nicht, die geschätzte Zeit bis zur Fertigstellung, ob die routinemäßige Wartung der Website durchgeführt wird, nachdem die Website 6 Monate oder 1 Jahr alt ist, usw.

Die Definition dieser Dinge wird Ihnen langfristig helfen und auch sicherstellen, dass Sie und der Webdesigner auf der gleichen Seite sind.

Ich benutze auch mein so genanntes "Webdesign-Planungs-Arbeitsblatt". Dieses Arbeitsblatt enthält "Meilensteine" oder Fristen für jede Phase des Webdesign-Projekts. Dinge wie "In 2 Wochen wird das allgemeine Layout fertig gestellt sein" und "2 Wochen danach wird die Website kodiert und gestartet" und dann "In einer Motte nach dem Start der Website werden wir sie evaluieren, um zu sehen, was angepasst werden muss", usw. (dies sind übrigens nur Beispiele. Die Details in einem meiner eigentlichen Arbeitsblätter geben genaue Daten und spezifischere Meilensteine an).

Und wie sieht es mit dem Webhosting für Ihre neue Website aus? Gewöhnlich wird ein Webdesigner eine Art Einblick in die von ihm empfohlene Hosting-Firma geben. Webdesigner haben im Allgemeinen eine Vorliebe für ein Hostingunternehmen, von dem sie wissen, dass es eine gute Wahl für Ihre Website ist, und sie sollten Ihnen bei dieser Auswahl helfen.

Glücklicherweise haben wir hier bei Digital Spiral Web Design unseren eigenen Webserver, so dass wir das gesamte Hosting selbst übernehmen können. Dies ist sehr vorteilhaft, da wir sicherstellen können, dass der Webserver in Betrieb bleibt, und falls Wartungsarbeiten am Server durchgeführt werden müssen, können wir diese zeitnah selbst durchführen. Außerdem werden wir jedem neuen Unternehmen, das sich für uns als Webdesigner entscheidet, immer ein Angebot für unsere Website-Hosting-Dienstleistungen machen.

Wird Ihre neue Website eine spezielle Webprogrammierung erfordern? Nun, die Antwort auf diese Frage basiert ausschließlich auf den Bedürfnissen Ihrer Branson-Website.

Veröffentlicht von:

Small Business Marketing

597 Southridge Dr Hamilton, ON L9C 7W4 Canada
L9C 7W4 Hamilto
CA
Telefon: 9059794220

Ansprechpartner(in):
mubashir khatri
Herausgeber-Profil öffnen


    Auch interessant: