KESSEL erweitert digitales Angebot: Neue Webinar-Reihe schafft Knowhow-Transfer in Corona-Zeiten

Schneller kann man sich als mittelständisches Unternehmen kaum mit einer Krise arrangieren sowie seine Partner praxisgerecht und lösungsorientiert unterstützen: Die KESSEL AG hat in kürzester Zeit ihr ohnehin großes Online-Angebot für Handwerker, Mitarbeiter im Handel, Sachverständige, Planer, Architekten, Bauunternehmer und Bauleiter um weitere zehn Webinare rund um die Entwässerungstechnik ergänzt. "Auch wir bei KESSEL sind durch das Coronavirus vor neue Herausforderungen gestellt und passen täglich unsere Abläufe den Entwicklungen an", sagt Reinhard Späth, Marketingleiter bei KESSEL. "Aufgrund der aktuellen Situation sind unsere Kundenforen bis auf Weiteres geschlossen – das hindert uns aber nicht daran, unser Expertenwissen verstärkt online zu vermitteln."

Vielfältige Webinar-Themen: Von Rückstauschutz bis Badsanierung
Dreimal wöchentlich (montags, mittwochs, freitags) vermitteln Referenten bis vorerst Ende Mai Fachwissen zu den unterschiedlichsten Themen rund um die Entwässerungstechnik.

-Rückstauebene richtig definiert
-Leichtflüssigkeitsabscheider vor Rückstau schützen
-Berechnung von Hebeanlagen: Bemessung an Praxisbeispielen mit Smart Select
-Berechnung von Fettabscheidern: Bemessung an Praxisbeispielen mit SmartSelect
-Berechnung von Leichtflüssigkeitsabscheidern
-Planung Entwässerungstechnik kompakt: Die Highlights des Fachseminars in 2 Stunden
-Schutz vor Wasser im Keller kompakt: Die Highlights des Fachseminars in 2 Stunden
-Badsanierung Ultraflach: Clevere Ablauflösungen für das moderne Bad
-Ablauftechnik in Großprojekten: Mit Ecoguss zur leichteren Planung und Ausführung
-Chancen im Objektgeschäft: Neue Möglichkeiten mit KESSEL Systemlösungen
-Einbau, Funktion und Wartung von Rückstauverschlüssen
-Einbau, Funktion und Wartung von Hebeanlagen

Anmeldeinformationen zu sämtlichen Webinaren, die grundsätzlich kostenlos angeboten werden, finden Sie unter http://weiterbildung.kessel.de/. Wünsche und konstruktive Anregungen für weitere Webinar-Themen oder Anwendungsfälle können Sie uns gerne per E-Mail an kundenforum@kessel.de zukommen lassen.

Lieferfähigkeit bei KESSEL ist sichergestellt
Zum aktuellen Zeitpunkt ist man in Lenting voll lieferfähig, unterstreicht Vertriebsvorstand Alexander Kessel. Da ausschließlich in Deutschland produziert werde und man über eine sehr große Fertigungstiefe verfüge, kann auch in den nächsten Wochen eine hohe Lieferfähigkeit gewährleistet werden. "Es besteht natürlich die Möglichkeit, dass einzelne Produkte aufgrund der starken Nachfrage kurzfristig nicht verfügbar sind. In diesem Fall setzen wir alles daran, so schnell wie möglich nachzuproduzieren beziehungsweise unseren Kunden eine Alternative anzubieten", so Kessel.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

KESSEL AG

Bahnhofstr. 31
85101 Lenting
Deutschland
Telefon: 08456 270
Homepage: http://www.kessel.de

Ansprechpartner(in):
Reinhard Späth
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die 1963 gegründete KESSEL AG zählt seit Jahrzehnten zu den führenden Herstellern von Entwässerungslösungen für Grundstücke und Gebäude und beschäftigt rund 450 Mitarbeiter. Zum Produktspektrum des Unternehmens zählen unter anderem Rückstauverschlüsse, Hebeanlagen, Abscheider, Kleinkläranlagen, Duschrinnen und Abläufe.

Informationen sind erhältlich bei:

Heinrich GmbH
Nike Overhoff
Gerolfinger Str. 106
85049 Ingolstadt
nike.overhoff@heinrich-kommunikation.de
0841 99 33 940
www.heinrich-kommunikation.de
216 Besucher, davon 1 Aufrufe heute