Ein Ziegenbock sorgt für Aufmerksamkeit!

Tschechische Biere liegen absolut im Trend ob beim Kiosk auf dem Weg zu Freunden, im Supermarkt beim Wochenendeinkauf oder im Getränkefachhandel mit sachkundiger Beratung: alle verzeichnen steigende Umsätze im Handel.

Kozel, das meistverkaufte tschechische Bier, bietet Händlern jetzt eine außergewöhnliche Platzierung für mehr Zugriffe: Kistenummantelung, Kistenhänger, Wimpelkette, Bodenaufkleber und vieles mehr bieten eine optische Aufwertung und zusätzliche Kaufanreize am Point-of-Sale.

Wer hat Bock auf Bier? Die neue Image-Platzierung zieht mit ihren einzelnen, flexiblen Elementen alle Blicke auf sich. Der Ziegenbock Olda wird als wiederkehrendes Symbol der Marke nicht nur in der mittlerweile 15. Generation auf der Wiese vor der Brauerei, sondern auch im Handel gesichtet.

Die einzigartige Image-Platzierung ist bereits im Handel und wird im Zeitraum Oktober bis Dezember 2020 ein weiteres Mal für besondere Aufmerksamkeit sorgen. Somit können Händler ab sofort ihre Kunden von Kozel begeistern.

Kozel ist frech, aber vor allem unschlagbar gut im Geschmack und macht richtig Bock auf Bier!

DOWNLOAD PRESSEMATERIAL

Ansprechpartner:

Theres Herrmann I PR Manager theres.herrmann@boldberlin.com I 030 2021 577 104

David Böll I PR Assitant david.boell@boldberlin.com I 030 2021 577 26

Veröffentlicht von:

BOLD Communication & Marketing GmbH

Torstr. 68
10119 Berlin
DE
Telefon: 0302021577193

Ansprechpartner(in):
Felix Gnieß
Herausgeber-Profil öffnen


    Auch interessant: