KMU-Tipp: Corona-Liquiditätskredit für mittelständische Unternehmen und Selbständige!

Obwohl die Bundesregierung für den Mittelstand umfangreiche Nothilfen verabschiedet hat, sind mittelständische Unternehmen gut beraten, die Möglichkeiten günstig an Geld zu kommen mit einer gesunden Skepsis realistisch zu bewerten.

Bei den in Aussicht gestellten Notfallhilfen handelt es sich nicht um Zuschüsse, sondern lediglich um zinsgebundene Darlehen. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können jedoch bei der Rückzahlung der Darlehen schnell ins Straucheln geraten. Die Unternehmen erleben derzeit heftigste Umsatzausfälle und müssen Rechnungen bezahlen, ohne Einnahmen gegenbuchen zu können. Selbst im optimistischen Szenario, wenn die Umsätze wieder hochfahren, ist es eher unwahrscheinlich, dass die aktuellen Ausfälle kompensiert und gleichzeitig die Darlehen bedient werden können. Dazu müssten die Unternehmen nach der Corona-Krise mehr erwirtschaften als je zuvor. Aus unserer Sicht ein völlig unrealistisches Szenario!

Hinzu kommt, dass staatliche Hilfsprogramme leider erst mittelfristig zum Tragen kommen, wenn es für viele schon zu spät sein dürfte. Akute Zahlungsausfälle und Liquiditätsprobleme sind damit nicht gelöst. Kurzfristige und unbürokratische Überbrückungskredite zur Sicherung der Liquidität sind gefragter denn je.

Unkomplizierte Überbrückungskredite als Lösung akuter Coronavirus-Ausfälle:

Der kurzfristige Firmenkredit, so genannter Überbrückungskredit, ist nicht nur in Krisenzeiten wie der heutigen Coronavirus-Verwerfungen die am häufigsten gesuchte Kreditform von Kleinunternehmen, Selbständigen und Gewerbetreibenden und dient zur Überwindung bzw. Vermeidung von Finanzierungslücken.

Mit einem Überbrückungskredit als Zwischenfinanzierung können Selbstständige eine kurzfristige Liquiditätslücke überwinden, welche sie zur Aufrechterhaltung der Geschäftstätigkeit benötigen.

Das KMU-KREDIT Team recherchiert jeden Monat bereits bestehende und neu angebotene Überbrückungskredite für mittelständische Unternehmen, Selbständige und Gewerbetreibende im Internet. Die Resultate der Recherche werden monatlich in einer Überbrückungskredit Rangliste veröffentlicht.

Kreditsuchende Firmen, Gewerbetreibende und Selbständige erhalten damit aktuelle und zuverlässige Informationen über die Zinskonditionen und Kundenfreundlichkeit der Online-Kreditanbieter. 

FinTech Portal COMPEON ist Überbrückungskredit-TESTSIEGER: 

COMPEON – ein banken-unabhängiges Finanzportal mit 220 Finanzdienstleistern – bietet volldigitalisierten, schnellen Firmenkredit und ist seit Monaten TESTSIEGER der Kategorie “kurzfristige Firmenkredite”:

– Überbrückungskredit bis 100.000 Euro innerhalb 24 Stunden

– Überbrückungskredit bis 750.000 Euro innerhalb von 48 Stunden

Weitere Informationen zu COMPEON inkl. Online-Antrag unter:
https://www.kmukredite.de/compeon-finanzierung-kleinunternehmen/

Vollständiger Artikel inkl. Rangliste unter:
https://www.kmukredite.de/corona-soforthilfe-mittelstaendische-unternehmen-liquiditaetskredit/

 

Veröffentlicht von:

Dr. Franz Beeler & Partner, KMU-INNOVATION

Schönenbodenstrasse 2
6410 Goldau
CH
Telefon: 0041 41 855 62 52
Homepage: https://www.kmukredite.de

Ansprechpartner(in):
Dr. Franz J. Beeler
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Das KMU-INNOVATION Portal www.kmuinnovation.com für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist spezialisiert auf neue Wege und Konzepte zum Erfolg im 21. Jahrhundert! Der Online-Kredit ist ein innovatives Angebot, welches gegenüber der traditionellen Kredite der Filialbanken dem Kunden viele Vorteile bietet. Die monatlich publizierte Schweizer Kredit Rangliste im Internet ist eine kostenlose Dienstleistung von KMU-INNOVATION.

Informationen sind erhältlich bei:

Dr. Franz Beeler & Partner, KMU-INNOVATION

Franz Beeler

Schönenbodenstrasse 2

6410 Goldau

Schweiz

E-Mail: office@kmuinnovation.com

Homepage: http://www.kredit-selbständige.de

Telefon: 0041 41 855 62 52


    Auch interessant: