Die Corona-Krise und deren Folgen bewältigen

Die Krise, die damit verbundenen Einschränkungen und die Angst vor den möglichen Folgen, all das darf nicht den Blick dafür verstellen, dass es eine Zeit danach geben wird. Auch wenn unser aller Leben gerade komplett auf den Kopf gestellt wurde, ist es wichtig, besonnen zu handeln. Dazu gehört auch, sich Gedanken zu machen, was Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter eingeschlossen, brauchen.

Mitarbeiter brauchen Führungskräfte, die mit ihnen kommunizieren. Die ihnen soviel Sicherheit und Zuversicht, wie in solchen Zeiten gerade möglich ist, vermitteln.

Führungskräfte brauchen das Wissen und das Können, unter vorher nicht gekannten, und auch nicht für möglich gehaltenen, Bedingungen, ihre Teams zu führen. Sie brauchen die Möglichkeit, mit einem Stress, der zu dem ohnehin vorhandenen noch hinzukommt, umzugehen. Sie brauchen ein Unternehmen, das sie darin unterstützt, indem es ihnen Coaching und entsprechende Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung stellt.

Unternehmen brauchen Führungskräfte und Mitarbeiter, die bereit sind, alles dafür zu tun, dass das Heilmittel nicht schlimmer wird als die Krankheit. Das heißt, Menschen, die sich dafür einsetzen, dass das Unternehmen, das sich für sie eingesetzt hat, wieder voll aufblüht, wenn die Zeit dafür gekommen ist.

Die dehner academy verfügt über alle Kapazitäten und über alles Wissen, um Unternehmen unter diesen schwierigen Umständen zur Seite zu stehen. Die Online-Präsenz-Trainings und -Coachings haben sich bereits bestens bewährt, wie Teilnehmer und Klienten bestätigen. Zitat Thomas Sigi, ehem. Personalvorstand der Audi AG: „Meine anfängliche Skepsis hat sich gelegt. Die Qualität leidet nicht unter dem Online-Modus.“

Die neuen Online-Präsenz-Trainings der dehner academy bieten unter anderem folgendes an: Selbst-Management-Training; Führen im Home-Office; Professionell kommunizieren I und II; Professionell Feedback geben. Daneben die bekannten Ausbildungsreihen für Coaches, Führungskräfte und Personaler. Außerdem Coachings wie z.B. das Introvision-Coaching, das zum Besten zählt, wenn es um den Umgang mit Stress geht.

Veröffentlicht von:

dehner academy GmbH

Theodor-Heuss-Sr. 36
78467 Konstanz
DE
Telefon: 01704745703
Homepage: https://dehner.academy/

Ansprechpartner(in):
Alice Dehner
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

Die dehner academy mit Firmensitzen in Konstanz und Berlin ist ein Unternehmen, das seit etwa vierzig Jahren Organisations-Entwicklung ebenso wie Seminare, Management- und Vertriebs-Trainings, Business-Coachings und Ausbildungen anbietet. Zu den Kunden der dehner academy zählen die namhaftesten deutschen Firmen, Branchen-übergreifend von Konzernen bis zu mittelständischen Unternehmen. Der Firmengründer Dipl.Psych. Ulrich Dehner ist Gründungs- und Vorstandsmitglied des Deutschen Bundesverbands für Coaching (DBVC). Zu seinen Veröffentlichungen zählen u. a. „Coaching als Führungsinstrument“ (Campus Verlag 2004), „Transaktionsanalyse im Coaching“ (managerseminare Verlag, 2018), „Introvision-Coaching“ (managerseminare Verlag, 2016).

Informationen sind erhältlich bei:

dehner academy GmbH

Alice Dehner

Theodor-Heuss-Str. 36

78467 Konstanz

07531/ 9420080

 


    Auch interessant: