Gelenkschmerzen in Zeiten des Coronavirus zu Hause behandeln

Gelenkschmerzen können verschiedene Ursachen haben. Zu den möglichen Ursachen zählen chronische Erkrankungen, (sportliche) Verletzungen oder Überbeanspruchung der Gelenke.

Auch die Methoden der Behandlung der Gelenkschmerzen sind viele vorhanden. Und es gibt viele Rehakliniken sowie Kurhäuser, die sich auf die Gelenkschmerztherapie spezialisiert haben.

Allerdings ist es gerade jetzt, in Zeiten des Coronavirus, schwieriger geworden, die Angebote der Rehakliniken und Kurhäuser zu nutzen. Dazu noch gehören die älteren Menschen mit chronischen Gelenkschmerzen zu der Gruppe mit erhöhtem Corona-Risiko und haben Angst, die eigenen vier Wände zu verlassen.

Daher werden jetzt verstärkt die häuslichen Anwendungen im Kampf gegen die Gelenkschmerzen gesucht.

Zu einer der solchen Methoden gehört die Behandlung der Gelenke mit Sivash-Heilerde-Paste. Diese Methode ist 100% natürlich und oft sehr effektiv.

Sivash-Heilerde ist ein Soleschlick (Meeresschlick) aus dem Salzsee Siwasch (engl. Sivash) und wird in Deutschland seit 10 Jahren als natürliches Medizinprodukt vertrieben.

Die Anwendung der Sivash-Heilerde bei Gelenkschmerzen ist einfach und kann auch zu Hause leicht durchgeführt werden. Unsere Heilerde kommt gebrauchsfertig aus der Natur in Form einer Paste und muss nicht erst mit Wasser vermischt werden. Sie wird äußerlich kalt (d.h. bei Zimmertemperatur) oder warm angewendet. Ob eine kalte bzw. warme Anwendung gemacht werden soll, kann mit dem einfachen Test bestimmt werden: Wenn die kalte Hand sich am schmerzenden Gelenk besser anfühlt als die warme, sollte die Heilerde-Paste kalt aufgetragen werden und umgekehrt.

Wenn es gerade nicht um die akuten Schmerzen geht, wird die Heilerde-Paste in den meisten Fällen zuerst aufgewärmt, am besten in einem Wasserbad. Dafür wird die benötigte Menge der Heilerde aus der Dose entnommen und auf die Folie (z.B. Frischhaltefolie) gelegt. Die Folie wird dann zu einem Säckchen geformt und ins auf ca. 60°C temperiertes Wasser getaucht. Nach ein paar Minuten ist die Heilerde-Paste warm und kann aufgetragen werden. Die Heilerde wird 1 bis 2 mm dünn aufgetragen und wird daher sehr sparsam verbraucht.

Die behandelte Stelle wird mit der Folie abgedeckt und zusätzlich mit einem Tuch, Decke oder Schal eingewickelt. Man kann die Folie auch mit einer Bandage noch besser am Gelenk befestigen.

Die Einwirkungszeit beträgt mindestens 40 Minuten. Nach der Behandlung wird die Folie abgenommen. Die Heilerde bleibt unter der Folie feucht und kann daher mit einem Spatel entfernt werden. Die Reste werden mit einem feuchten Tuch schnell beseitigt.

Die Behandlungen werden jeden oder jeden zweiten Tag durchgeführt. Die gesamte Behandlungsdauer sollte aus mindestens 12 Anwendungen bestehen. Diese Mindestbehandlungsdauer sollte auch dann nicht reduziert werden, wenn die Schmerzen bereits verschwunden sind.

Weiter Informationen: https://www.sivash.de/gelenke

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

ALNOVA UG

Esslinger Str. 61
76228 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: 0721-4539839
Homepage: http://www.sivash.de

Ansprechpartner(in):
Alexey Layer
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Firma ALNOVA importiert und vertreibt in EU natürliche Wellness- und Gesundheitsprodukte auf Basis des einzigartigen Peloids aus dem Salzsee Siwasch (engl. Sivash). Das ist ein salz-, magnesium- und sulfidhaltiger Meeresschlick. Das Peloid wirkt sehr gut bei chronischen Erkrankungen der Knochen, Gelenke und Wirbelsäule sowie bei Hauterkrankungen wie Schuppenflechte, Neurodermitis und Akne. Der Meeresschlick wird unter dem Namen SIVASH-Heilerde vertrieben. Neben der Heilerde selbst gibt es eine Reihe der Körperpflegeprodukte auf Heilerdebasis. Außerdem gehört zu dem Lieferprogramm des Unternehmens das besondere rosafarbene Meersalz von der Krim. Sowohl der Meeresschlick als auch das Salz entstehen in der rosa Sole, die an Mikroalgen Dunaliella Salina mit hohem Beta-Carotin-Gehalt reich ist. Diese Tatsache macht den SIVASH-Meeresschlick und Meersalz besonders wertvoll und einzigartig.

Für die innovativen Produkte sucht ALNOVA weitere professionelle Anwender und Vertriebspartner in Deutschland sowie in Europa.

Informationen sind erhältlich bei:

ALNOVA UG
Alexey Layer
Esslinger Str. 61
76228 Karlsruhe
info@sivash.de
0721-4539839
www.sivash.de
215 Besucher, davon 1 Aufrufe heute