Keine Langeweile aufkommen lassen

Das öffentliche Leben steht fast still. Wir alle verbringen die meiste Zeit zu Hause und da kann es schon vorkommen, dass man nicht weiß, was man mit der vielen Zeit anfangen soll. Genau das ist jetzt eine gute Gelegenheit, endlich mal wieder ein Buch zu lesen.

Buchtipps:
Du siehst sie nicht.: Außer sie zeigen sich…
Wenn der Nachbar sich die Schuhe zubindet, ist das schon spannender, als sein ganzes Leben – so glaubt Paul Biber. Seine einzigen Höhepunkte sind Kinobesuche. Um ihn herum häufen sich Erkrankungen, in verdächtiger Weise. Leute sterben an Alzheimer und Demenz. Aus der Zeit von Al Capone lernt er Steve Parker kennen, den verstorbenen Bruder seines Großvaters. Von da an, kommt Spannung in sein Leben. Noch kann er nicht ahnen, in welcher Form. Lieber Leser, steh ihm bei…
ISBN-13: 978-1540639424

Endstation Anatolien
Auswandern? Mit fast vierzig Jahren und zwei schulpflichtigen Töchtern? Und noch dazu in den Orient?
Das Morgenland lockt mit bunten Basaren, leuchtenden Farben, einem unvergleichlich blauen Himmel und geheimnisvollen mondbeschienenen Nächten. Doch wie ist das wirkliche Leben hinter dem Schleier der Illusionen?
Ein Buch, das das Leben schrieb!
ISBN-13: 978-3752897111

Lebt wohl, Familienmonster
Seit frühester Kindheit musste ich in meiner Familie gegen reale Monster kämpfen. In diesem Buch beschreibe ich, welche Auswirkungen der jahrelange Kampf auf mein bisheriges Leben hatte und wie ich es geschafft habe, mich von den Dämonen meiner Vergangenheit erfolgreich zu befreien.
Lesermeinung: Heidi Dahlsen schreibt nicht einfach nur Bücher, sondern füllt diese mit Lebensgeschichten. Für sie ist das Schreiben eine Form des Verarbeitens ihrer Erlebnisse.
Sie möchte aufwecken und wachrütteln, die Menschen sensibilisieren und mit Vorurteilen gegenüber psychischen Erkrankungen aufräumen. Sie wünscht sich, dass von diesen Krankheiten betroffene Menschen von der Gesellschaft toleriert, akzeptiert und vor allem in die Gesellschaft integriert werden. Bei allen in ihre Bücher gepackten Emotionen, Informationen und Abrechnungen gelingt es ihr noch, den Leser zu unterhalten.
ISBN-13: 978-3746705859

Little Margret und das Flüstern der Wölfe
Seit dem Tod von Little Margrets Mutter hört sie an jedem Tag des Vollmondes ein seltsames Flüstern. Als sich herausstellt, das es sich dabei um Geisterwölfe handelt, folgt sie ihnen eines Tages mit ihrer Hündin in eine Geisterwelt. Dabei macht sie eine kleine Seelen Reise und begegnet zum Schluss etwas, das ihr fast das Herz zerreist.Diese Geschichte ist mit Liebe den vielen Verschwunden und Ermordeten Indigenen Frauen in Kanada gewidmet.Ihr seid nie vergessen.
ISBN-13: 979-8618032766

Neue Abenteuer mit Nepomuck und Finn
Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn nehmen Dich auf spannende Abenteuer mit.
Sei gewiss, wo die zwei auftauchen, ist immer etwas los. Sie haben es nämlich faustdick hinter den Ohren und sind stets zu neuen Späßen aufgelegt. Freundschaft und gegenseitiges Vertrauen sind sehr wichtige Aspekte in dieser Geschichte. Denn, wer wünscht sich nicht einen Freund, auf den er sich voll und ganz verlassen kann?! Zusätzlich gibt es passende Ausmalbilder zum Text.
So kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen und das Buch nach Deinen Vorstellungen mitgestalten.
ISBN-13: 978-3749454280

Das ultimative Gutelaunebuch
Spannend lustige Reiseberichte und Alltagsgeschichten und herzerwärmende, seelenschmeichelnde Lyrik zaubern in jedes Gesicht ein Lächeln, das lange anhält … wenn es nicht durch ein Lachen unterbrochen wird …
Balsam für Herz, Seele und Zwerchfell – ein Buch, das man nicht nur einmal liest!
ISBN-13: 978-3738631326

Willkommen zu Hause, Amy
In diesem Werk erleben die Leser eine Geschichte, die zu Herzen geht. Sie handelt von einem behinderten Mädchen, das den Glauben an die Menschlichkeit verloren hat und von einem Pferd, dem es ebenso geht. Die Geschichte geht tief, denn sie zeigt auf, dass Menschen, die etwas anders sind als andere, ebenso fühlen und ein schönes Miteinander sehr wohl möglich ist. Das Buch ist illustriert von der Künstlerin Karin Pfolz.
„Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
ISBN-13: 978-3961117055

Es raschelt im Stroh – Eine ländliche Romanze
Ralf, ein gutaussehender junger Mann wurde gerade von seiner Verlobten verlassen. Denn er hat einen Hof auf dem Lande geerbt. Doch Landluft ist nichts für sie. Ralf ist traurig. Aber die Arbeit auf dem heruntergekommenen Hof hält ihn auf Trab. Er denkt, dass er als Bauer wohl ohnehin keine Frau mehr finden wird. Auf einer Kirmes begegnet er Bianca. Sie verliebt sich sofort in ihn und seine blitzenden braunen Augen, aus denen der Schalk nur so lacht. Doch sie verlieren sich aus den Augen. Bianca sucht ihn und ihre Geduld wird auf eine harte Probe gestellt. Als sie sich endlich wiederfinden, steht ihrer Liebe nichts mehr im Weg. Das Leben geht jedoch seine eigenen Wege …
ISBN-13: 978-3734789236

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
http://kindereck.jimdofree.com/
http://pressemeldungen.jimdofree.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://buchstabensueppchen.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Veröffentlicht von:

Kummer

Rollmannstrasse
58256 Ennepetal
Homepage: http://brittasbuecher.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Britta Kummer
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man im Rosengarten-Verlag und bei BoD.

http://brittasbuecher.jimdo.com/

http://hottemaexe.jimdo.com/

154 Besucher, davon 1 Aufrufe heute