Yanmar Compact Equipment EMEA ernennt neuen Geschäftsführer

  • Aktualisiert vor2 Jahren 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 347Wörter
  • 6Leser (ab 06/2022)

Reims/Saint-Dizier, 01.04.2020 – Yanmar Compact Equipment EMEA gibt die Ernennung von Damiano Violi zum Geschäftsführer ab dem 1. April 2020 bekannt. Damit bekennt sich das Unternehmen klar zu weiterem internationalen Wachstum und zu seiner Positionierung als führender Hersteller kompakter Baumaschinen.

Violi verfügt über umfangreiche Erfahrungen in Vertrieb, Projektmanagement und in kaufmännischen Positionen, die er in mehreren internationalen Gesellschaften bekleidete. Er wird eine wichtige Rolle im globalen Führungsteam spielen. Bevor er zu Yanmar wechselte, war Violi als Industrial Control & Protection Operations Director bei Eaton tätig, davor unter anderem bei Honeywell und Case New Holland.

Damiano Violi tritt die Nachfolge von Giuliano Parodi an. Dieser kehrt nach der erfolgreichen Entwicklung des europäischen Geschäfts zurück in seine Position als CEO Yanmar Compact Equipment Co. Ltd. In den kommenden Monaten wird Damiano eng mit dem Führungsteam zusammenarbeiten, um die Rentabilität, den paneuropäischen Marktanteil sowie den Bekanntheitsgrad der Marke Yanmar weiter zu steigern.

Damiano Violi sagt: "Der Eintritt ins Unternehmen ist für mich eine große Ehre, steht doch die Marke Yanmar Compact Equipment EMEA für Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation. In den letzten vier Jahren wurde ein starkes, kompetentes Team aufgebaut und das Geschäft dynamisch weiterentwickelt. Von der Integration von Yanmar Compact Germany mit seiner historischen Marke Schaeff über neue Unternehmensstrukturen bis hin zur Entwicklung eines weltweit anerkannten Produktportfolios – diese harte Arbeit hat Yanmar in die perfekte Position gebracht, seine Ambition der weiteren internationalen Expansion umzusetzen – und dabei die Kernwerte des Unternehmens zu erhalten. Ich freue mich, dabei eine treibende Rolle zu spielen".

Giuliano Parodi, CEO von Yanmar Compact Equipment EMEA, ergänzt: "Ich bin sicher, dass wir mit Violi ein großartiges neues Mitglied in unsere wachsende Familie aufgenommen haben. Diese Ankündigung ist ein weiterer Schritt in unserem strategischen Bestreben, uns führend im Markt der kompakten Baumaschinen zu positionieren. Und ich freue mich darauf, dies zu erreichen."

Weitere Informationen über Yanmar Compact Equipment EMEA oder das umfangreiche Produktportfolio des Unternehmens finden Sie unter https://www.yanmarconstruction.eu/

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Yanmar Construction Equipment Europe

Rue René Cassin 8
51430 Bezannes
Deutschland
Telefon: +33 3 25 55 29 66
Homepage: http://www.yanmarconstruction.eu

Ansprechpartner(in): Anne Chatillon
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Yanmar Construction Equipment Europe baut und vertreibt kompakte Baumaschinen für den Straßen- und Tiefbau, den Galabau und die Landwirtschaft. Hauptsitz und Produktionsstätte befinden sich in Saint- Dizier, Nordost-Frankreich, die Vertriebszentrale für Europa im französischen Bezannes bei Reims. Das Unternehmen verfügt über ein Netz von über 150 Vertragshändlern und Importeuren aus ganz Europa.

Informationen sind erhältlich bei:

CREAM COMMUNICATION
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
yanmar@cream-communication.com
+49 40 401 131 010
www.cream-communication.com