Rockwell Automation wird zum zwölften Mal in Folge für Geschäftsethik ausgezeichnet

Düsseldorf, 01. April 2020 – Rockwell Automation, ein weltweit führendes Unternehmen mit Schwerpunkt auf industrieller Automatisierung und digitaler Transformation, wurde vom Ethisphere Institute als eines der weltweit ethischsten Unternehmen 2020 ausgezeichnet. Das Ethisphere Institute ist eine renommierte Organisation, die erfolgreiche Strategien in Bezug auf ethische Grundsätze der Unternehmensführung würdigt. Die Auszeichnung ehrt Unternehmen, die als Beispiel für eine zielgerichtete Strategie dienen und sich für positive Veränderungen in ihren internationalen Gemeinschaften engagieren.

Rockwell Automation wurde zum zwölften Mal mit dieser Auszeichnung geehrt und ist der einzige Preisträger in der Industriekategorie "Diversifizierte Maschinen". Im Jahr 2020 wurden 132 Preisträger aus 21 Ländern und 51 Branchen ausgezeichnet.

"Wir sind stolz auf diese Anerkennung durch Ethisphere, die einmal mehr unser Engagement für Ethik und Integrität hervorhebt", betont Blake Moret, Chairman und CEO von Rockwell Automation. "Wir legen bei all unseren Geschäftsentscheidungen großen Wert auf Integrität, wodurch ein Umfeld geschaffen wird, in dem alle Mitarbeiter beste Leistungen erbringen können und wollen. Unsere Kultur der Integrität ist die Grundlage unseres Erfolgs und hilft uns, Kunden, Aktionären und Mitarbeitern einen langfristigen Mehrwert zu bieten.

"Wir gratulieren Rockwell Automation zu dieser Auszeichnung", erklärt Ethisphere-Geschäftsführer Timothy Erblich. "Diese Ehrung würdigt das zielgerichtete Engagement der Führungskräfte und Mitarbeiter von Rockwell Automation, die sich dafür einsetzen, von Integrität geprägte Unternehmenskulturen voranzutreiben und sich zu solchen Unternehmen bekennen, die einen Betrag zu den gesellschaftlichen Erfordernissen und dem Gemeinwohl leisten.

Methodik und Bewertung

Die Bewertung der ethischsten Unternehmen der Welt basiert auf dem von Ethisphere entwickelten Ethics Quotient® und beinhaltet mehr als 200 Fragen zur Geschäftskultur, zu Umwelt- und Sozialpraktiken, Ethik- und Compliance-Aktivitäten, zur Unternehmensführung, Diversität und zu Initiativen für eine starke Wertschöpfungskette. Der Prozess dient als operatives Rahmenwerk, um führende Praktiken von Unternehmen in verschiedenen Branchen und auf der ganzen Welt zu erfassen und festzuschreiben. Bewährte Praktiken und Erkenntnisse der Preisträger von 2020 werden in einem Bericht und Webcast im März und April dieses Jahres veröffentlicht.

Alle Unternehmen, die am Bewertungsprozess teilnehmen, erhalten eine analytische Scorecard, die ihnen eine umfassende Einschätzung ermöglicht, wo ihre Programme im Vergleich zu den anspruchsvollen Standards führender Unternehmen stehen.

Preisträger

Die vollständige Liste der 2020 World’s Most Ethical Companies ist unter https://worldsmostethicalcompanies.com/honorees zu finden.

Über das Ethisphere Institute:
Das Ethisphere® Institute ist weltweit führend bei der Festlegung und Weiterentwicklung der Standards für ethische Geschäftspraktiken, die Unternehmenscharakter, Marktvertrauen und Geschäftserfolg stärken. Ethisphere verfügt über umfassendes Know-how hinsichtlich der Messung und Festlegung ethischer Grundnormen mithilfe datenorientierter Erkenntnisse, mit denen Firmen den Unternehmenscharakter verbessern und die Geschäftskultur messen und optimieren können. Ethisphere würdigt durch die Auszeichnung der ethischsten Unternehmen der Welt herausragende Leistungen und unterstützt Branchenexperten mit der Business Ethics Leadership Alliance (BELA). Weitere Informationen über Ethisphere finden Sie unter: https://ethisphere.com.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Rockwell Automation

Parsevalstraße 11
40468 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: 0211 41533 0
Homepage: http://www.rockwellautomation.de

Ansprechpartner(in):
Susanne Bergmann
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Rockwell Automation, Inc, weltgrößter spezialisierter Anbieter von industriellen Automatisierungs- und Informationslösungen, unterstützt seine Kunden dabei, produktiver und nachhaltiger zur produzieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, U.S.A., beschäftigt etwa 22.000 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern.

Folgen Sie Rockwell Automation auf Twitter @ROKAutomationDE

Informationen sind erhältlich bei:

HBI GmbH
Elena Staubach
Stefan-George-Ring 2
81929 München
elena_staubach@hbi.de
+ 49 (0) 89 99 38 87 24
www.hbi.de
199 Besucher, davon 1 Aufrufe heute