B+S erhält Lean and Green Award

Für seinen Aktionsplan zur Reduzierung von CO2-Emmissionen wird der Logistikdienstleister B+S mit dem Lean and Green Award ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung zertifiziert die Non-Profit Organisation Lean and Green und die Dachorganisation GS1 Germany, in Kooperation mit der Zertifizierungsgesellschaft TÜV NORD CERT, Logistikunternehmen, die in ihren konkreten Lager- und Logistikprozessen ökologisch verantwortungsbewusst handeln.

Borgholzhausen, 02. April 2020 — Eine CO2-Reduktion um 20 Prozent in fünf Jahren ist das Ziel von Lean and Green. Diesem Programm hat sich vor zwei Jahren auch B+S angeschlossen. 2018 wurde mit der Umsetzung der selbst auferlegten Maßnahmen zur Emissionsreduktion begonnen. Zu diesen Maßnahmen gehören unter anderem zahlreiche Logistikneubauten mit höchsten Gebäudestandards in Bezug auf Nachhaltigkeit, die sukzessive Modernisierung der Fahrzeugflotte und der Einsatz von Ökostrom sowie die Verminderung von Transportentfernungen durch effektives Transportmanagement. Die Umsetzbarkeit und Wirksamkeit dieses Maßnahmenplans hat die Zertifizierungsgesellschaft TÜV NORD CERT nun zertifiziert.

Bereits jetzt messbare Erfolge

Zwei Jahre nach Umsetzungsbeginn der Maßnahmen konnte der Logistikdienstleister aus dem ostwestfälischen Borgholzhausen eine CO2-Reduktion von über 18 Prozent verzeichnen. Bereits nach drei Jahren, also im Jahr 2021, wird B+S die 20-Prozent Marke knacken und das Reduktionsziel von über 26 Prozent erreichen. „Die bisherigen Ergebnisse und die Auszeichnung mit dem Lean and Green Award bestätigen uns in unserem Einsatz für nachhaltige Logistik in der Lagerhaltung sowie im Bereich Transport. Wir werden die Maßnahmen fortsetzen und noch weiter ausbauen, sodass wir im Zieljahr 2023 auf einen Emissionsrückgang von fast 40 Prozent blicken können“, erklärt Stefan Brinkman, geschäftsführender Gesellschafter von B+S und gibt damit Einblicke in die ambitionierten Ziele seines Unternehmens.

Weitere Informationen unter: www.b-slogistik.de

Ein Bild können Sie hier herunterladen:
https://mainblick.pixxio.media/workspace/pixxio/index.php?gs=JCa98B6BFETwjedNz

Bildunterschrift: Green Logistics made by B+S: Lean and Green zeichnet den Logistikdienstleister mit dem Award für ökologisches Verantwortungsbewusstsein und Handeln aus.

Pressekontakt:
Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Anna Ewald
Roßdorfer Str. 19a
60385 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69 / 48 98 12 90
E-Mail: anna.ewald@mainblick.com

Unternehmenskontakt:
B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen
David Helbig
Am Teuto 12
33829 Borgholzhausen
Tel.: +49 (0) 5425 / 2797 371
E-Mail: helbig@b-slogistik.de
Weitere Informationen unter www.b-slogistik.de

Über die B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen

Als Anbieter von logistischen Dienstleistungen steht die B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen aus Borgholzhausen schon seit 2001 für individuelle und effiziente Logistik- und Dienstleistungskonzepte. An elf Standorten in Deutschland bietet eine rund 320.000 Quadratmeter große Logistikfläche Raum für optimale Lösungen und vielfältige Value Added Services, wie zum Beispiel Kommissionierung, Displaybau und Qualitätskontrollen. Dabei hat sich das Unternehmen aus dem Teutoburger Wald auf die schnelle und kundenspezifische Implementierung komplexer Logistikanwendungen spezialisiert. Das schließt die Entwicklung von Software und IT-Schnittstellenlösungen ein. Zu den Kernkompetenzen zählt zudem die Erschließung neuer, maßgeschneiderter Logistikanlagen. Mehr als 750 Mitarbeiter und ein eigener, umweltfreundlicher Fuhrpark mit 80 Fahrzeugen garantieren zuverlässige und flexible Transport- und Logistikdienstleistungen. Alle B+S-Standorte sind IFS-zertifiziert. So kann das Unternehmen seinen Kunden eine dauerhaft hohe und gleichbleibende Qualität garantieren. Nationale und internationale Transporte führt der Logistikdienstleister mit eigenen Fahrzeugen sowie in einem europaweiten Partnernetzwerk durch. Der Fokus der Aktivitäten liegt auf der Kontraktlogistik und dem E-Commerce Fulfillment. B+S ist in den Branchen Food und Pharma deutschlandweit etabliert und agiert darüber hinaus branchenübergreifend.

Veröffentlicht von:

Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH

Roßdorfer Str. 19a
60385 Frankfurt
Telefon: 0 69 / 48 98 12 90
Homepage: http://www.mainblick.com

Ansprechpartner(in):
Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Mainblick entwickelt Kommunikationsstrategien und dazu passende Maßnahmen für die Branchen Transport, Logistik, Mobilität und Automotive. Die Spezialisten aus Frankfurt richten ihre Arbeit auf die Unternehmenskultur und die strategischen Ziele ihrer Kunden aus. Dabei lassen sie sich von Werten wie Begeisterung, Respekt und Vertrauenswürdigkeit leiten, um für ihre Kunden messbare Erfolge zu erzielen.

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt:
Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Tobias Loew
Roßdorfer Str. 19a
60385 Frankfurt
Tel.: 0 69 / 48 98 12 90
E-Mail: tobias.loew@mainblick.com


    Auch interessant: