French Door Kühlschrank – modernes Design und neuste Technik für die Küche

Der French Door Kühlschrank ist ein multifunktionales Küchengerät, das mit einem trendigen Design überzeugt. Die eleganten Edelstahloberflächen sind meistens mit einem Anti-Fingerprint-System ausgerüstet, das unschöne Fingerabdrücke auf der Beschichtung verhindert. Die Front wirkt aufgrund der fehlenden Griffe überaus homogen und kompakt. Exzellent auf das Design des Kühlschranks abgestimmt ist das halb verspiegelte Touch-Panel, mit dem die Funktionen gesteuert werden. Im Display wird stets die aktuelle Temperatur im Kühl- und Gefrierbereich angezeigt. Der French Door Kühlschrank besitzt ein Fassungsvermögen von ca. 400 – 700 Litern.

Technische Ausstattung des French Door Kühlschranks

Mit der Energieeffizienzklasse A+ und A++ gehört der French Door Kühlschrank zu den umweltfreundlichen Wenigverbrauchern in der Küche. Dank der innovativen Inverter-Technologie läuft das Gerät im Flüstermodus und entwickelt kaum Geräusche beim Starten des Kühlaggregats. Die neuartige Technologie erlaubt es darüber hinaus, die Temperaturbereiche im Kühl- und Gefrierfach individuell anzupassen. Die Steuerung erfolgt über ein Touch-Display an der Frontseite. Für den Kühlbereich steht eine Temperaturspanne von +1 bis +7 Grad zur Verfügung, während der Gefrierbereich auf Werte zwischen -17 und -25 Grad eingestellt werden kann.

Optimale Lagerung im Innenbereich

Der French Door Kühlschrank ist aufgebaut wie ein Side-by-Side Kühlschrank. Er verfügt über zwei große Flügeltüren, hinter denen sich der Kühl- und Gefrierbereich verbirgt. Ein praktisches Detail ist das integrierte Weinregal. Das extra breite Gefrierfach bietet mit einem Fassungsvermögen von 200 – 300 Litern genügend Platz zum Verstauen zahlreicher Tiefkühlprodukte. In den Flügeltüren befinden sich mehrere Abstellflächen, die bei Bedarf in der Höhe angepasst werden können. Überaus praktisch ist eine kombinierte Eis- und Wasserspender an der Frontseite. Er befindet sich an der Außenseite des Gefrierfachs, was Platz im Innenbereich spart. Auf Berührung der Hebel füllt sich ein Glas mit gut gekühltem Wasser oder es fallen Eiswürfel aus dem Spender. Dank der hohen Öffnung können auch Wasserflaschen mit gekühltem Wasser befüllt werden.

Quelle: https://french-door-kuehlschrank.de/

Veröffentlicht von:

Fabian Loft Internetdienstleistungen

Leipzigerstr. 1
50859 Köln
DE

Ansprechpartner(in):
Fabian Loft
Herausgeber-Profil öffnen


    Auch interessant: